The Culling: Spukhaushorror trifft Das Omen

"When the Devil Breeds, A New Evil Is Born" lautet der Untertitel auf dem Plakat von The Culling und macht damit direkt klar, was die Darsteller im Film erwartet.

Regisseur Rustam Branaman schickt fünf Freunde auf eine Reise ins Unbekannte. Eigentlich wollen sie zu einem Konzert. doch als sie auf einem Parkplatz ein kleines Mädchen finden, das sich anscheinend verlaufen hat, beschließen sie, es nach Hause zu bringen. Aus irgendeinem Grund scheinen sie in dem Haus übernachten zu müssenUnd dann geht der Horror auch schon los.

Dem Trailer nach zu urteilen, mischt The Culling Aspekte aus dem Spukhausgenre mit dem immer wieder gern gesehenen Motiv des besessenen, gruseligen Kinds. In den USA kann man sich ab April ein Bild davon machen, wie gut ihm das gelingt, einen deutschen Starttermin gibt es noch nicht.

The Culling Official Trailer (2015)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.