HobbitCon 3: Auch Ken Stott ist wieder dabei

Zu Ostern ist es wieder soweit: in Bonn findet die HobbitCon 3 statt. Heute gab es eine weitere Stargastankündigung.

Seine Premiere als Stargast feierte Ken Stott im letzten Jahr bei der HobbitCon 2. Ihm scheint es so gut gefallen zu haben, dass er nun auch in diesem Jahr zu Gast sein wird. Und das obwohl bekannt ist, dass Stott in der Regel eher nicht an Conventions teilnimmt.

Stott wurde am 19. Oktober 1954 in Edinburgh geboren und ließ sich an der Mountview Theatre School in London zum Schauspieler ausbilden. Bereits im Alter von 20 Jahren war er Mitglied der Royal Shakespeare Company. In der Hobbit-Trilogie hat er die Rolle des Balin, eines Sohns des Fundin und älterer Bruder des Dwalin.

Die HobbitCon 3 findet vom 04.-06.04. im Maritim Hotel in Bonn statt. Alle Informationen zu Ticketpreisen und allen Stargästen findet ihr hier

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.