Der Joker bei Gotham? - Nun doch eher früher als später

Bei Gotham kann man sich über einen Mangel an zukünfigen Schurken für nicht beschweren, doch der bekannteste von allen fehlt bisher. Die Rede ist vom Joker, der jedoch früher oder später in der Prequel-Serie auftauchen wird. Im Gegensatz zu bisherigen Aussagen werden die Produzenten die Fans jedoch nicht mehr lange warten lassen, denn der Joker soll noch in dieser Staffel auf irgend eine Art und Weise einen Auftritt haben.

Showrunner Bruno Heller im Interview mit TV Guide:

"Wir haben anfangs gesagt, dass ihr euch noch eine Weile gedulden müsst. Doch [...] - niemand möchte lange warten. Also ja, doch wir werden seine Geschichte nur ankratzen, quasi ein leichtes Klopfen an der Tür."

In der ersten Hälfte der ersten Staffel hat sich viel um den Pinguin (Robin Lord Taylor) gedreht. Die zweite Hälfte lenkt den Fokus mehr auf Edward Nygma (Cory Michael Smith), der später einmal zum Riddler wird.

"Der  Pinguin kam als Soziopath auf die Welt und wird diesen Pfad auf die eine oder andere Art weiter beschreiten. Nygma wird erst noch zum Gegner und seine Reise beginnt in der zweiten Hälfte der Staffel."

Gotham

Originaltitel: Gotham (2014)
Erstaustrahlung am 22.09.2014
Darsteller: Ben McKenzie (James Gordon), Donal Logue (Harvey Bullock), David Mazouz (Bruce Wayne), Robin Lord Taylor ( Oswald Cobblepot), Erin Richards (Barbara Kean), Sean Pertwee (Alfred Pennyworth), Camren Bicondova (Selina "Cat" Kyle), Cory Michael Smith (Edward Nygma), Jada Pinkett Smith (Fish Mooney)
Produzenten: Bruno Heller, Danny Cannon, John Stephens, Ben Edlund
Staffeln: 4+
Anzahl der Episoden: 84+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.