Game of Thrones Staffel 5: Das Schlimmste kommt wohl erst noch

SPOILER

Das Schlimmste kommt erst noch. In weniger als zwei Monaten wird die fünfte Staffel von Game of Thrones auf dem amerikanischen Kabelsender HBO starten und die Fans können sich auf was gefasst machen. Die neuen Folgen werden noch mehr schockieren, als z.B. die hochtraumatische Episode "The Rains of Castamere" der dritten Staffel, auch bekannt als 'Red Wedding'.

Schauspielerin Sophie Turner, die Sansa Stark darstellt, bereitet uns auf die neuen Folgen vor:

"Es wird gewaltige Momente geben, die vielleicht noch mehr schockieren werden als die Geschehnisse der 'Red Wedding'. In der Staffel wird viel passieren. Und es gibt jede Menge Blut und Tod."

Die 'Red Wedding' gehört für viele Leser der Bücher zu den gewaltigsten Momenten der Saga. Man darf gespannt sein, wie die Autoren und Produzenten kommende Ereignisse in Szene setzen werden.

Nach der Flucht aus Kings Landing befindet sich Sansa bei Lord Petyr Baelish alias Littlefinger. Neben der undurchsichtigen Beziehung/Partnerschaft von Sansa und Littlefinger wird ihre eigene Transformation eine wichtige Rolle spielen:

"Ich liebe diesen Handlungsbogen. Für einige ist sie [die Beziehung] unheimlich, aber das soll sie auch sein. Die Beziehung ist schwierig und Sansa weiß, dass sie Littlefinger so manipulieren kann, dass sie bekommt, was sie will. Aber er macht es auch nicht anders. [...] Es ist für sie der einzige Weg das zu bekommen, was sie will. Endlich hat sie diese Fähigkeiten und wird sie auch einsetzen.

Die Veränderung ihres Aussehens ist eine bewusste Entscheidung, um sie von von den Wurzeln ihrer Mutter zu lösen. Sie wird so etwas wie ihr eigenes Haus erschaffen. Die alte Sansa gibt es nicht mehr, nicht nur in Bezug auf das Aussehen, sondern auch, wie sie denkt. Sie wird sowas wie ein mächtige Strippenzieherin."

Die neue Staffel startet am 12. April.

Game of Thrones Season 5 Trailer (HD)

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (2011-2019)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 8
Anzahl der Episoden: 73


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.