Ad Astra

Ad Astra: Erster Trailer zum Science-Fiction-Film mit Brad Pitt

Ad Astra.jpg

Ad Astra

20th Century Fox hat einen ersten Trailer zu Ad Astra veröffentlicht. Der Science-Fiction-Film sollte ursprünglich schon im Mai in den Kinos anlaufen. Vor einigen Wochen gab Fox aber eine Verschiebung bekannt. Nun soll es im September mit dem Kinostart klappen. In Deutschland ist der Start für den 19. September geplant.

Ad Astra ist das neueste Projekt von Regisseur James Gray (The Lost City of Z), der für den Film gemeinsam mit Ethan Gross (Fringe) auch das Drehbuch verfasst hat. In den Hauptrollen werden Brad Pitt, Tommy Lee Jones, Ruth Negga, Donald Sutherland, Jamie Kennedy und John Finn zu sehen sein. Sophie Mas und Lourenço Sant'Anna produzieren den Film. Die Dreharbeiten fanden bereits 2017 statt.

Erzählt wird die Geschichte des Raumfahrt-Ingenieurs Roy McBride, dessen Vater vor einigen Jahren im All verschollen ist. Dieser war auf einer Forschungsmission zum Netpun, deren Experimente nun scheinbar das ganze Sonnensystem bedrohen. Als die Auswirkungen katastrophale Schäden auf der Erde anrichten, wird Roy damit beauftragt, seinen Vater zu finden und die Forschungen zu stoppen. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Ad Astra | Official Trailer [HD] | 20th Century FOX

AD ASTRA - ZU DEN STERNEN | Offizieller Trailer | Deutsch HD German (2019)

Ad Astra: Sci-Fi-Drama mit Brad Pitt erneut verschoben

Bereits vor einigen Monaten musste das Scifi-Drama Ad Astra verlegt werden. Im Januar 2019 sollte es ursprünglich anlaufen, dann wurde der Start auf den 23. Mai verlegt. Nun, nur drei Wochen vor dem geplanten Kinostart, ist der Film auch von der Startliste im Mai verschwunden. Fox und der Mutterkonzern Disney äußerten sich hierzu bisher nicht.

Im Vorfeld wurden bereits Gerüchte laut, dass eine erneute Verschiebung erfolgen wird. Schließlich hatte Fox oder der neue Mutterkonzern Disney bisher keine Trailer oder auch nur Szenenbilder von Ad Astra veröffentlicht. Das Magazin Variety spekuliert, dass Disney den Vorzug seiner Eigenproduktion, dem Real Life-Remake von Aladdin den Vorzug geben will. Die beiden Filme wären nach dem bisherigen Zeitplan am selben Tag gestartet.

Ad Astra ist das neueste Projekt von Regisseur James Gray (The Lost City of Z), der für den Film gemeinsam mit Ethan Gross (Fringe) auch das Drehbuch verfasst hat. In den Hauptrollen werden Brad Pitt, Tommy Lee Jones, Ruth Negga, Donald Sutherland, Jamie Kennedy und John Finn zu sehen sein. Sophie Mas und Lourenço Sant'Anna produzieren den Film. Die Dreharbeiten fanden bereits 2017 statt.

Pitt spielt Roy McBride, einen leicht autistischen Raumfahrt-Ingenieur, dessen Vater vor zwanzig Jahren eine Mission zum Neptun angetreten ist, um Spuren extraterrestrischen Lebens zu finden. Nun macht sich Roy auf die Reise durch das Sonnensystem, um seinen Vater zu suchen und zu ergründen, weshalb dessen Mission scheiterte. Tommy Lee Jones wird den Vater von Roy spielen.

Ad Astra: Science-Fiction-Film mit Brad Pitt kommt 2019

Das Science-Fiction-Drama Ad Astra hat offiziell ein Startdatum erhalten. Der Film des Studios 20th Century Fox soll am 11. Januar 2019 in den amerikanischen Kinos anlaufen. Ein deutscher Termin ist noch nicht bestätigt, dürfte aber in einem ähnlichen Zeitraum liegen.

Ad Astra ist das neueste Projekt von Regisseur James Gray (The Lost City of Z), der für den Film gemeinsam mit Ethan Gross (Fringe) auch das Drehbuch verfasst hat. In den Hauptrollen werden Brad Pitt, Tommy Lee Jones, Ruth Negga, Donald Sutherland, Jamie Kennedy und John Finn zu sehen sein. Sophie Mas und Lourenço Sant'Anna produzieren den Film.

Pitt spielt Roy McBride, einen leicht autistischen Raumfahrt-Ingenieur, dessen Vater vor zwanzig Jahren eine Mission zum Neptun angetreten ist, um Spuren extraterrestrischen Lebens zu finden. Nun macht sich Roy auf die Reise durch das Sonnensystem, um seinen Vater zu suchen und zu ergründen, weshalb dessen Mission scheiterte. Tommy Lee Jones wird den Vater von Roy spielen.

Ad Astra: Tommy Lee Jones stößt zum Cast des Sci-Fi-Films mit Brad Pitt

tommyleejones.jpg

Tommy Lee Jones

Im September beginnen die Dreharbeiten für den Science-Fiction-Film Ad Astra unter Regisseur James Gray (Die versunkene Stadt Z). In der Hauptrolle wird Brad Pitt (World War Z) zu sehen sein, nun steht die Verpflichtung von Tommy Lee Jones (Men in Black, No Country for Old Men) kurz bevor.

Der 70-jährige Golden-Globe- und Oscar-Preisträger (jeweils als Bester Nebendarsteller in Auf der Flucht) wird voraussichtlich als Vater des von Brad Pitt verkörperten Charakters zu sehen sein.

Pitt spielt Roy McBride, einen leicht autistischen Raumfahrt-Ingenieur, dessen Vater vor zwanzig Jahren eine Mission zum Neptun angetreten ist, um Spuren extraterrestrischen Lebens zu finden. Nun macht sich Roy auf die Reise durch das Sonnensystem, um seinen Vater zu suchen und zu ergründen, weshalb dessen Mission scheiterte.

Gray bezeichnete das Projekt vormals als "ein bisschen wie Heart of Darkness, eine Reise an das äußere Ende unseres Sonnensystems."

Ad Astra hat bisher noch kein Veröffentlichungsdatum.

Brad Pitt beginnt Dreh von Sci-Fi-Film Ad Astra im Sommer

Zusammen mit Brad Pitt will Regisseur James Gray (Die versunkene Stadt Z) im Sommer die Dreharbeiten zum Science-Fiction-Film Ad Astra beginnen. Das erzählte er dem Magazin Collider.

Er habe allerdings sehr großen Respekt vor dem Genre Science-Fiction. Das sei "schwer", meint der Regisseur und gibt zu:

"Ich habe schreckliche Angst davor. Science-Fiction ist so ein schwieriges Genre, weil es üblicherweise Elemente von Fantasy beinhaltet [...]. Was ich gerne machen möchte, ist die realistischste Darstellung von Reisen durch das Weltall zeigen, die es bisher als Film gab und im Grunde sagen: 'Der Weltraum ist uns ziemlich feindlich gesonnen'. Es ist ein bisschen wie Heart of Darkness, eine Reise an das äußere Ende unseres Sonnensystems. Ich habe große Hoffnungen, aber es ist sehr ehrgeizig. [...]."

Bei Ad Astra geht es um einen von Brad Pitt gespielten Astronauten, der zum Planeten Neptun reist um herauszufinden, wohin sein Vater bei einer ähnlichen Mission verschwunden ist.

Ad Astra hat bisher noch kein Veröffentlichungsdatum.

Subscribe to RSS - Ad Astra