Detective Pikachu

Pokémon - Meisterdetektiv Pikachu: Warner Bros. veröffentlicht neuen Trailer

Detective_Pikachu.jpg

Detective Pikachu

Warner Bros. hat einen neuen Trailer zu Pokémon - Meisterdetektiv Pikachu veröffentlicht. Die Vorschau enthält eine ganze Reihe von neue Bildern, die in den bisherigen Teasern und Trailern noch nicht zu sehen waren. In den deutschen Kinos startet der Film am 9. Mai.

Im Mittelpunkt der Handlung steht neben dem titelgebenden Pokémon Pikachu der 21 Jahre alte Tim Googman, der versucht seinen Vater zu finden. Dieser arbeitete als Privatdetektiv und scheint spurlos verschwunden zu sein. Unterstürzung erhält er dabei von Pikachu, mit dem Tim auf einzigartige Art und Weise kommunizieren kann, während andere Menschen immer nur "pika pika" verstehen.

Die beiden nehmen in Ryme City ihre Ermittlungen auf. In der Stadt leben Menschen und Pokémon friedlich miteinander. Doch die Detektive stoßen auf eine finstere Verschwörung, welche die friedliche Koexistenz beenden könnte.

Als Stimme von Pikachu ist Ryan Reynolds (Deadpool) mit dabei. Sein menschlicher Partner wird von Justice Smith (Jurassic World: Fallen Kingdom) gespielt. Als Dritte gesellt sich Kathryn Newton (Supernatural) als Journalistin Lucy mit zum Team. Ken Watanabe (Godzilla) ist im Film als Detective Yoshida zu sehen. Die Regie führt Rob Letterman (Gänsehaut) nach einem Drehbuch von Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy) und Alex Hirsch (Willkommen in Gravity Falls).

POKÉMON Detective Pikachu - Official Trailer 2

POKÉMON MEISTERDETEKTIV PIKACHU - Trailer #2 Deutsch HD German (2019)

Pokémon - Meisterdetektiv Pikachu: Weiterer TV-Trailer online

Detective_Pikachu.jpg

Detective Pikachu

Zum kommenden Kinostart von Pokémon Meisterdetektiv Pikachu wurde ein weiterer TV-Trailer veröffentlicht. Dieser enthält erneut ein paar Ausschnitte, die in den bisherigen Vorschauvideos noch nicht zu sehen waren. In den Kinos läuft der Film in knapp zweieinhalb Monaten an. Der offizielle deutsche Kinostart ist am 9. Mai.

Im Mittelpunkt der Handlung steht neben dem titelgebenden Pokémon Pikachu der 21 Jahre alte Tim Googman, der versucht seinen Vater zu finden. Dieser arbeitete als Privatdetektiv und scheint spurlos verschwunden zu sein. Unterstürzung erhält er dabei von Pikachu, mit dem Tim auf einzigartige Art und Weise kommunizieren kann, während andere Menschen immer nur "pika pika" verstehen.

Die beiden nehmen in Ryme City ihre Ermittlungen auf. In der Stadt leben Menschen und Pokémon friedlich miteinander. Doch die Detektive stoßen auf eine finstere Verschwörung, welche die friedliche Koexistenz beenden könnte.

Als Stimme von Pikachu ist Ryan Reynolds (Deadpool) mit dabei. Sein menschlicher Partner wird von Justice Smith (Jurassic World: Fallen Kingdom) gespielt. Als Dritte gesellt sich Kathryn Newton (Supernatural) als Journalistin Lucy mit zum Team. Ken Watanabe (Godzilla) ist im Film als Detective Yoshida zu sehen. Die Regie führt Rob Letterman (Gänsehaut) nach einem Drehbuch von Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy) und Alex Hirsch (Willkommen in Gravity Falls).

POKÉMON Detective Pikachu - "Big" | In Theaters This May

Detective Pikachu: Fortsetzung bereits in Entwicklung

Detective_Pikachu.jpg

Detective Pikachu

Der erste Trailer zu Detective Pikachu sorgte für Aufsehen. Hatte man sich erst über das Konzept noch lustig gemacht, schlägt der Film doch eine deutlich andere Richtung als erwartet ein. Sarkastischer, dunkler und mit einer eher unbekannten Seite der bisher bekannten Pokémons. Die Aufmerksamkeit scheint man nutzen zu wollen: Noch vor Kinostart des Films hat Legendary Pictures bereits die Entwicklung der Fortsetzung in Auftrag gegeben.

Im Mittelpunkt der Handlung steht neben dem titelgebenden Pokémon Pikachu der 21 Jahre alte Tim Googman, der versucht seinen Vater zu finden. Dieser arbeitete als Privatdetektiv und scheint spurlos verschwunden zu sein. Unterstürzung erhält er dabei von Pikachu, mit dem Tim auf einzigartige Art und Weise kommunizieren kann, während andere Menschen immer nur "pika pika" verstehen.

Die beiden nehmen in Ryme City ihre Ermittlungen auf. In der Stadt leben Menschen und Pokémon friedlich miteinander. Doch die beiden stoßen auf eine fisntere Verschwörung, welche die friedliche Koexistenz beenden könnte.

Als Stimme von Pikachu ist Ryan Reynolds (Deadpool) mit dabei. Sein menschlicher Partner wird von Justice Smith (Jurassic World: Fallen Kingdom) gespielt. Als Dritte gesellt sich Kathryn Newton (Supernatural) als Journalistin Lucy mit zum Team. Ken Watanabe (Godzilla) ist im Film als Detective Yoshida zu sehen. Die Regie führt Rob Letterman (Gänsehaut) nach einem Drehbuch von Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy) und Alex Hirsch (Willkommen in Gravity Falls).

Am 9. Mai läuft Detective Pikachu in den deutschen Kinos an.

POKÉMON MEISTERDETEKTIV PIKACHU - Offizieller Trailer #1 Deutsch HD German (2018)

Detective Pikachu: Neuer TV-Trailer online

Detective_Pikachu.jpg

Detective Pikachu

Warner Bros. hat einen ersten TV-Spot zu Detective Pikachu veröffentlicht. Die Vorschau besteht weitestgehend aus bekanntem Material, zeigt aber auch einen neuen Ausschnitt. In den deutschen Kinos startet der Film 9. Mai am.

Im Mittelpunkt der Handlung steht neben dem titelgebenden Pokémon Pikachu der 21 Jahre alte Tim Googman, der versucht seinen Vater zu finden. Dieser arbeitete als Privatdetektiv und scheint spurlos verschwunden zu sein. Unterstürzung erhält er dabei von Pikachu, mit dem Tim auf einzigartige Art und Weise kommunizieren kann, während andere Menschen immer nur "pika pika" verstehen.

Die beiden nehmen in Ryme City ihre Ermittlungen auf. In der Stadt leben Menschen und Pokémon friedlich miteinander. Doch die beiden stoßen auf eine finstere Verschwörung, welche die friedliche Koexistenz beenden könnte.

Als Stimme von Pikachu ist Ryan Reynolds (Deadpool) mit dabei. Sein menschlicher Partner wird von Justice Smith (Jurassic World: Fallen Kingdom) gespielt. Als Dritte gesellt sich Kathryn Newton (Supernatural) als Journalistin Lucy mit zum Team. Ken Watanabe (Godzilla) ist im Film als Detective Yoshida zu sehen. Die Regie führt Rob Letterman (Gänsehaut) nach einem Drehbuch von Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy) und Alex Hirsch (Willkommen in Gravity Falls).

Pokémon: Detective Pikachu TV Spot #1 - Silent But Deadly

Detective Pikachu: Erster Trailer zur Realverfilmung

Detective_Pikachu.jpg

Detective Pikachu

Warner Bros. Pictures hat einen ersten Trailer zur Realverfilmung von Detective Pikachu veröffentlicht. Der Kinofilm basiert auf einem gleichnamigen Spiel, das bisher nur in Japan veröffentlicht wurde und mit den bisherigen Pokémon-Anime-Serien nichts zu tun hat.

Im Mittelpunkt der Handlung steht neben dem titelgebenden Pokémon Pikachu der 21 Jahre alte Tim Googman, der versucht seinen Vater zu finden. Dieser arbeitete als Privatdetektiv und scheint spurlos verschwunden zu sein. Unterstürzung erhält er dabei von Pikachu, mit dem Tim auf einzigartige Art und Weise kommunizieren kann, während andere Menschen immer nur "pika pika" verstehen.

Die beiden nehmen in Ryme City ihre Ermittlungen auf. In der Stadt leben Menschen und Pokémon friedlich miteinander. Doch die beiden stoßen auf eine fisntere Verschwörung, welche die friedliche Koexistenz beenden könnte.

Als Stimme von Pikachu ist Ryan Reynolds (Deadpool) mit dabei. Sein menschlicher Partner wird von Justice Smith (Jurassic World: Fallen Kingdom) gespielt. Als Dritte gesellt sich Kathryn Newton (Supernatural) als Journalistin Lucy mit zum Team. Ken Watanabe (Godzilla) ist im Film als Detective Yoshida zu sehen. Die Regie führt Rob Letterman (Gänsehaut) nach einem Drehbuch von Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy) und Alex Hirsch (Willkommen in Gravity Falls).

In Deutschland soll der Film am 9. Mai 2019 in den Kinos starten.

POKÉMON Detective Pikachu - Official Trailer #1

POKÉMON MEISTERDETEKTIV PIKACHU - Offizieller Trailer #1 Deutsch HD German (2018)

Detective Pikachu: Erstes Poster zur Realverfilmung mit Ryan Reynolds

Für die Realverfilmung zu Detective Pikachu gibt es ein erstes Poster. 

Der Film basiert auf einem gleichnamigen Spiel, das bisher nur in Japan veröffentlicht wurde. Es dreht sich um vollkommen neue Charaktere und hat mit den bisherigen Pokémon-Serien nichts zu tun. Das titelgebende Pokémon ist daher nicht identisch mit dem aus dem Anime. Wie der Name schon verrät, arbeitet es offensichtlich als Detektiv. Ihm zur Seite stehen menschliche Assistenten, die von Justice Smith (Jurassic World: Fallen Kingdom) und Kathryn Newton (Supernatural) gespielt werden.

Als Stimme von Pikachu waren einige große Namen im Gespräch. So sollen unter anderen Hugh Jackman, Dwayne Johnson und Mark Wahlberg ihr Interesse bekundet haben. Letztendlich erhielt Ryan Reynolds den Zuschlag, der mehr zu tun haben wird als die Sprecher für die Trickserie. Denn Pikachu soll hier mehr zu sagen haben als "pika pika". 

Rob Letterman (Gänsehaut, Große Haie - Kleine Fische) inszeniert den Film nach einem Drehbuch von Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy) und Alex Hirsch (Willkommen in Gravity Falls). 

Der deutsche Kinostart ist für den 9. Mai 2019 geplant. 

Poster Detective Pikachu

Deadpool trifft Pokémon: Ryan Reynolds als Detective Pikachu

Für die geplante Realverfilmung von Detective Pikachu waren einige große Namen im Gespräch. So sollen unter anderen Hugh Jackman, Dwayne Johnson und Mark Wahlberg ihr Interesse bekundet haben. Nun ist klar: Ryan Reynolds wird das beliebte Pokémon Pikachu sprechen. Anders als in der Trickserie oder auch den Spielen wird es deutlich mehr als "Pika pika" zu sagen geben.

Detective Pikachu  basiert auf einem gleichnamigen Spiel, das bisher nur in Japan veröffentlicht wurde. Es dreht sich um vollkommen neue Charaktere und hat mit den bisherigen Pokémon-Serien nichts zu tun. Das titelgebende Pokémon ist daher nicht identisch mit dem aus dem Anime. Wie der Name schon verrät, arbeitet es offensichtlich als Detektiv. Ihm zur Seite stehen menschliche Assistenten, die von Justice Smith (Jurassic World: Fallen Kingdom) und Kathryn Newton (Supernatural) gespielt werden.  

Als Regisseur wurde Rob Letterman engagiert, der zuletzt die Fantasykomödie Gänsehaut inszenierte. Zudem führte er bei Animationsfilmen wie Große Haie – Kleine Fische und Monsters vs. Aliens Regie. Für beide Filme schrieb er auch das Drehbuch. Das Skript zu Detective Pikachu stammt von Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy) und Alex Hirsch (Willkommen in Gravity Falls)

Die Dreharbeiten sollen Anfang nächsten Jahres in London beginnen.

Detective Pikachu: Gerüchte um prominente Unterstützung

Nein, das Pokémon-Fieber ist noch lange nicht vorbei: Nach den Sammelkarten, der Augmented-Reality-Spieleversion und diversen Spiele-Nachfolgern, kommen Pikachu & Co. wieder mal ins Kino - diesmal allerdings erstmals als Realverfilmung.

Laut Gerüchten von That Hashtag Show soll es hier einige Gastauftritte namhafter Stars geben. Demnach würden Hugh Jackman, Ryan Reynolds, Mark Wahlberg and Dwayne "The Rock" Johnson mit von der Partie sein - bisher hat jedoch keiner der Stars seine Teilnahme bestätigt.

Der Realfilm basiert auf einem gleichnamigen Pokémon-Spiel, das bisher nur in Japan veröffentlicht wurde. Die Inszenierung soll der amerikanische Regisseur Rob Letterman übernehmen. Letterman inszenierte zuletzt die Fantasykomödie Gänsehaut. Zudem führte er bei Animationsfilmen wie Große Haie – Kleine Fische und Monsters vs. Aliens Regie. Für beide Filme schrieb er auch das Drehbuch.

Das Skript zum geplanten Film über Detective Pikachu stammt von Nicole Perlman und Alex Hirsch. Perlman ist aufgrund ihrer Arbeit am Drehbuch von Guardians of the Galaxy bekannt. Alex Hirsch schrieb bisher vor allem Kinderanimationsserien wie zum Beispiel Willkommen in Gravity Falls.

Detective Pikachu dreht sich um vollkommen neue Charaktere und hat mit den bisherigen Pokémon-Serien nichts zu tun. Das titelgebende Pokémon ist daher nicht identisch mit dem aus dem Anime. Wie der Name schon verrät, arbeitet es offensichtlich als Detektiv. Ihm soll ein menschlicher Assistent zur Seite stehen - wir sind gespannt, wer der Stars dies nun letztlich sein wird.

Genauere Details zum Drehbuch sind bisher nicht bekannt, die Arbeit am Set soll im Januar 2018 in London beginnen.

Detective Pikachu: Rob Letterman inszeniert den Realfilm

Legendary Entertainment bringt eine Verfilmung von Detective Pikachu in die Kinos weltweit. Der Realfilm basiert auf einem gleichnamigen Pokémon-Spiel, das bisher nur in Japan veröffentlicht wurde. Die Inszenierung soll der amerikanische Regisseur Rob Letterman übernehmen. Letterman inszenierte zuletzt die Fantasykomödie Gänsehaut. Zudem führte er bei Animationsfilmen wie Große Haie – Kleine Fische und Monsters vs. Aliens Regie. Für beide Filme schrieb er auch das Drehbuch.

Das Skript zum geplanten Film über Detective Pikachu stammt von Nicole Perlman und Alex Hirsch. Perlman ist aufgrund ihrer Arbeit am Drehbuch von Guardians of the Galaxy bekannt. Alex Hirsch schrieb bisher vor allem Kinderanimationsserien wie zum Beispiel Willkommen in Gravity Falls.

Detective Pikachu dreht sich um vollkommen neue Charaktere und hat mit den bisherigen Pokemon-Serien nichts zu tun. Das titelgebende Pokémon ist daher nicht identisch mit dem aus dem Anime. Wie der Name schon verrät, arbeitet es als Detektiv.

Wer sich einmal einen Eindruck von dem verschaffen möchte, wie Detective Pikachu aussehen könnte, kann einen Blick auf den Trailer zum japanischen Spiel werfen. Dieser kombiniert ebenfalls Animation und Realfilmszenen.

【公式】『名探偵ピカチュウ ~新コンビ誕生~』 紹介映像

Subscribe to RSS - Detective Pikachu