Wildwood

Wildwood: Laika Studios kündigt neuen Animationsfilm an

Wildwood.jpg

Wildwood Laika

Das Animationsstudio Laika hat seinen nächsten Film angekündigt. Wie der Hollywood Reporter berichtet, handelt es sich eine Romanadaption der Wildwood-Chroniken von Colin Meloy. Der Film selbst trägt entsprechend auch den Namen Wildwood. Wann genau der Animationsfilm in die Kinos kommen soll, ist bisher aber nicht bekannt.

Die Handlung von Wildwood folgt der 12-jährigen Prue McKeel, deren Bruder Mac eines Tages von einer Schar Krähen entführt wird. Daraufhin begibt sie sich ein magisches Waldgebiet am Rande Portlands, um Mac zu retten. Wie auch bei den bisherigen Werken setzt man bei Laika auch bei Wildwood wieder auf einen Mix aus Stop-Motion und Computeranimation.

Umgesetzt wird der Film von Travis Knight (Bumblebee), der zuvor auch die Laika-Produktion Kubo – Der tapfere Samurai inszenierte. Auch beim Drehbuch setzt das Animationsunternehmen mit Chris Butler auf eine vertraute Kraft. Der Autor schrieb zuvor auch die Vorlage für ParaNorman.

Für Laika ist Wildwood nach Coraline, ParaNorman, Die Boxtrolls, Kubo – Der tapfere Samurai und Mister Link – Ein fellig verrücktes Abenteuer die mittlerweile sechste große Produktion. Alle bisherigen Filme wurden nach ihrer Veröffentlichung für einen Oscar als bester Animationsfilm nominiert.

Subscribe to RSS - Wildwood