The Tick: Neue Bilder vom blauen Rächer

the_tick_1_small.jpg

The Tick Still Pilot

Es war wahrscheinlich eine der am meisten übertriebenen Cartoons zum Thema Superhelden: The Tick („Die Zecke") handelt vom blau kostümierten, namensgebenden Superhelden und seinem Assistenten/Sidekick, Arthur. Dieses Gespann wird am 19. August einen Pilotfilm bekommen, der über den Amazon-Streaming-Service abrufbar ist. Dazu haben Amazon und Sony nun ein paar Bilder aus dem Pilotfilm veröffentlicht.

Zu sehen ist der britische Schauspieler Peter Serafinowicz (Shaun of the Dead, Spy – Susan Cooper Undercover) im blauen Köstum der Zecke. Neben ihm steht Arthur, ein eher unaufälliger Mensch mit Brille und zerzausten Haaren. Gespielt wird Arthur von Griffin Newman, der bisher hauptsächlich in Serien wie Vinyl zu sehen war.

Daneben zeigen bereits früher veröffentlichte Bilder Szenen aus dem Pilotfilm. Nach Informationen von Amazon stellt der Pilotfilm eine Gegenwart vor, in der Superhelden seit Jahrzehnten Realität sind. Genauso ist es aber auch mit Super-Bösewichten. Eines Tages stellt der hermlose Buchhalter Arthur fest, dass seine Stadt von genau einem solchen Bösewicht regiert wird. Der Superheld The Tick hilft ihm dabei, den Schurken zu besiegen.

Die Regie des Pilotfilms übernimmt Wally Pfister, der für Christopher Nolan beispielsweise bei den Batman-Filmen die Kamera führte. Als Produzenten treten unter anderem The-Tick-Erfinder Ben Edlund, Barry Josephson sowie Barry Sonnenfeld auf, die alle bereits die kurzlebige Realfilm-Serie aus dem Jahr 2001 produziert hatten.

Screenrant zeigt alle bisher verfügbaren Bilder zu The Tick.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.