Game of Thrones: Maisie Williams über kurze Staffeln & das Ende der Serie

Obwohl bei HBO noch zwei weitere Staffeln zu Game of Thrones auf dem Programm stehen, so fallen diese mit insgesamt 13 Folgen wesentlich kürzer aus als üblich. So wird die kommenden siebte Staffel aus sieben, die achte nur noch aus sechs Folgen bestehen. Im Interview mit Variety spricht Maisie Williams alias Arya Stark über den kurzen Weg zum Serienfinale und das Ende der Serie:

"Für das Publikum ist es episodentechnisch natürlich blöd, aber bei dieser Serie wird nichts unnötig in die Länge gezogen, was ich sehr gut finde. Viele Serien sind anfangs richtig gut, aber der 6. Staffel geht es dann nur noch ums Geldmachen - mehr Episoden, mehr Geld.

Diese Serie macht sehr viel Geld, und es wäre für HBO nichts einfacher, als zu sagen 'Wir machen noch vier weitere Staffel und erweitern diese auf jeweils zwölf Episoden'. Ich habe großen Respekt vor David [Benioff] und Dan [Weiss], dass sie standhaft sind und vor HBO, die auch dabei bleiben und sagen 'Nein. Wir erzählen diese Geschichte zu Ende und das war's dann'.

Gute Dinge müssen zum Ende kommen, ansonsten hören sie auf, gut zu sein. Es wird schließlich nicht ewig so weitergehen. Wir haben geschafft, was wir erreichen wollten, jetzt ist es an der Zeit, die Sache zum Ende zu bringen. Die Serie wird ein Ende bekommen, was von Anfang an feststand. Das ist etwas ganz Besonderes."

Wohin die Reise für Arya in der siebten Staffel geht, ist noch ein Geheimnis. Auf die Frage, auf welche Charaktere Williams in den nächsten Folgen treffen möchte, hat sie aber eine klare Antwort:

"Es wäre toll, wenn ich wieder mit einem der anderen Starks zusammenarbeiten könnte. Aber eigentlich möchte ich nur, dass sie auf Melisandre oder Cersei trifft, um einen weiteren, großen Namen von der Liste zu streichen - ohne dabei selbst draufzugehen.

Auf der anderen Seite würden sich die Leute dann auf mich stürzen, denn auch wenn alle Cercei hassen, so lieben wir es doch, sie zu hassen. Für die Geschichte wäre es jedoch gut, auf eine von beiden zu treffen und sie mit dem Schwert zu durchbohren."

Derzeit werden die Dreharbeiten vorbereitet, eine Ausstrahlung von Game of Thrones erfolgt erst wieder im Sommer 2017.

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (seit 2011)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 7+
Anzahl der Episoden: 67+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.