AMC veröffentlicht Online-Begleitserie Fear the Walking Dead: Passage

Die Zombieseuche breitet sich weiter aus. Nach dem Erfolg von The Walking Dead kam es zum Spin-Off Fear the Walking Dead. Es behandelt die Anfangszeit und das beginnende Chaos kurz nach Ausbruch. Neben der Hauptgruppe rund um Madison (Kim Dickens), Nick (Frank Dillane) und Travis (Cliff Curtis) gibt es natürlich auch diverse Nebencharaktere, die sowohl in der Show selbst, aber auch in der Webserie Fear the Walking Dead: Flight 462, auftraten. Dieses Onlineangebot war ein großer Erfolg und wurde sogar für einen Emmy nominiert. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es nun mit Fear the Walking Dead: Passage eine weitere Begleitserie online gibt.

Sie handelt von der angsterfüllten Überlebenden Sierra (Kelsey Scott), die der verwundeten Gabi (Mishel Prada) hilft, im Austausch gegen einen halbwegs sicheren Rückzugsort.

Die erste Episode der insgesamt 16 Teile, die alle je nur knapp eine Minute lang sind, wurde heute auf der AMC-Homepage veröffentlicht. Ähnlich wie bereits mit Flight 462 im letzten Jahr werden die Clips auch wöchentlich in den Werbepausen der neuen Staffel von The Walking Dead gezeigt. Am Ende steht der komplette Kurzfilm als Ganzes online zur Verfügung.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.