Inhumans: Marvels TV-Serie umfasst 8 Episoden

inhumans-logo-marvel.jpg

Inhumans Logo

Die kürzlich angekündigte Marvel-Serie Inhumans soll zunächst einmal acht Episoden umfassen. Dies berichtet der Hollywood Reporter, der zudem einige andere interessante Details zum Projekt herausgefunden hat.

Wie schon bekannt, soll Inhumans zwar auf dem US-Sender ABC laufen, allerdings erst nachdem die ersten beiden Folgen in den IMAX-Kinos Premiere gefeiert haben. Der Deal zwischen Marvel und IMAX geht dabei wohl auf eine Initiative der Kinokette zurück. So möchte sich IMAX mit der Marvel-Serie einen neuen Markt eröffnen und gleichzeitig auch den eher umsatzschwachen September attraktiv gestalten.

In der Regel gehört der September dem Fernsehen. Viele große TV-Sender starten in diesem Monat ihre neuen Serien beziehungsweise Staffeln, während im Kino die Zeit der Sommerblockbuster vorbei ist. Inhumans startet weltweit in 74 Ländern am amerikanischen Labor-Day-Wochenende (erstes Septemberwochenende), allerdings exklusiv nur in IMAX-Kinos. In Deutschland dürfte der Start am 31. August erfolgen. Die beiden Folgen werden zwei Wochen lang laufen, bevor sie dann noch einmal bei ABC zu sehen sind.

Die Dreharbeiten für die ersten zwei Episoden sollen komplett mit IMAX-Kameras erfolgen. Es ist von großen Actionszenen die Rede, die unter anderem auch auf dem Mond spielen. Kostentechnisch müssen sich Marvel und ABC dabei keine Gedanken machen, da die Kinokette wohl für das Budget der Pilotfolgen aufkommt.

Bei ABC erhofft man sich durch die hohe Qualität entsprechende Quoten. Bei Inhumans handelt es sich nicht um ein Spin-off zu Agents of S.H.I.E.L.D., auch wenn natürlich möglichst viele Zuschauer bei beiden Serien einschalten sollen. Voraussetzung dafür ist allerdings die Verlängerung von S.H.I.E.L.D. für eine weitere Staffel. Auch scheint das Kinoabenteuer der Inhumans trotz der TV-Serie nach wie vor nicht vom Tisch sein. Zum Stand der Verfilmung gibt es bisher jedoch keine Neuigkeiten.

Marvel's Inhumans

Originaltitel: Marvel’s Inhumans (2017)
Erstaustrahlung am 29.09.2017
Darsteller: Anson Mount (Black Bolt), Serinda Swan (Medusa), Ken Leung (Karnak), Eme Ikwuakor (Gorgon), Isabelle Cornish (Crystal), Ellen Woglom (Louise), Iwan Rheon (Maximus)
Produzenten: Scott Buck, Roel Reiné, Alan Fine, Jeph Loeb
Staffeln: 1
Anzahl der Episoden: 8


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.