Gänsehaut 2: Sony legt Startdatum für die Fortsetzung fest

goosebumps_gaensehaut.jpg

Goosebumps Gänsehaut

Nachdem Sony Pictures bereits im April 2016 eine Fortsetzung zu Gänsehaut ankündigte, hat das Studio nun offiziell ein Startdatum festgelegt. Demnach soll Gänsehaut 2 am 26. Januar 2018 in die Kinos kommen. Dies wäre fast genau zwei Jahre nach dem Kinostart von Teil 1.

Für die Fortsetzung ist bereits die Rückkehr von Regisseur Rob Letterman (Monsters vs. Aliens) und Drehbuchautor Darren Lemke (Turbo) bestätigt. Hauptdarsteller Jack Black hat dagegen wohl bisher noch keinen Vertrag unterschrieben. Die Hoffnungen des Studios sollen aber groß sein, dass auch er zurückkehren wird.

Gänsehaut konnte im vergangenen Jahr rund 156,7 Millionen Dollar einspielen. Das Budget betrug 58 Millionen Dollar. Dazu schlug sich der Film sehr gut auf dem Heimvideomarkt, was Sonys Entscheidung für eine Fortsetzung beeinflusst haben dürfte.

Die Verfilmung der Kindergrusel-Reihe Gänsehaut basiert nicht wirklich auf einem der Bücher des Autors R.L. Stine, sondern nutzt einen anderen Ansatz. Sie macht den Autor selbst zu einer der Figuren und dessen Gruselwesen zu real existierenden Monstern. Dabei übernimmt Jack Black die Rolle von R.L. Stine, während Halston Sage, Amy Ryan, Odeya Rush und Ryan Lee neue Figuren spielen.

Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween
Originaltitel:
Goosebumps 2: Haunted Halloween
Kinostart:
25.10.18
Laufzeit:
100 min
Regie:
Ari Sandel
Drehbuch:
Rob Lieber
Darsteller:
Wendi McLendon-Covey, Madison Iseman, Jeremy Ray Taylor, Caleel Harris, Chris Parnell, Ken Jeong
In der Fortsetzung muss sich eine neue Gruppe von Teenagern mit den Gruselmonstern von R.L. Stine herumschlagen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.