Justice League: Zack Synder äußert sich zur Rolle von Superman

SPOILER

justice-league-team.jpg

Justice League: Batman, Wonder Woman, Cyborg, Flash & Aquaman

Scheinbar unbeeindruckt von den acht Nominierungen von Batman v Superman: Dawn of Justice für die Goldenen Himbeere, äußert sich Regisseur Zack Synder zur Rolle von Superman im kommenden Justice-League-Film.

Die Handlung von Justice League setzt mehrere Monate nach den Ereignissen aus Batman v Superman: Dawn of Justice ein. Bruce Wayne beginnt gemeinsam mit seiner neuen Verbündeten Diana Prince, ein Team von Helden zu rekrutieren. So zeigen auch die ersten Gruppenfotos Batman, Wonder Woman, Aquaman, Flash und Cyborg – nur Superman und der im DC Extended Universe noch nicht eingeführte Green Lantern fehlen.

Snyder hat sich in der Printausgabe des Empire Magazines nun zur Rolle von Superman geäußert:

"Superman spielt eine große Rolle in diesem Film. Seine Anwesenheit, sowie seine Abwesenheit, sind große Wendepunkte der Geschichte."

Man darf also weiter spekulieren, wie Superman zurückkehren wird und ob an den Internetgerüchten über seinen angeblichen Auftritt im schwarzen Kostüm etwas dran ist. Batman v Superman: Dawn of Justice endete mit der Beerdigung von Clark Kent. Da Henry Cavill zum Cast des Films und Superman zur Justice League gehört, ist ein größerer Auftritt des Kryptoniers sehr wahrscheinlich.

Justice League ist bereits der fünfte Film aus dem DC Extended Universe. Zum Ensemble des Films gehören neben Henry Cavill: Ben Affleck (Batman), Gal Gadot (Wonder Woman), Ezra Miller (The Flash), Ray Fisher (Cyborg), Jason Momoa (Aquaman), Amy Adams (Lois Lane), Jeremy Irons (Alfred), J. K. Simmons (Jim Gordon), Diana Lane (Martha Kent), Jesse Eisenberg (Lex Luthor) und Amber Heard (Mera).

Kinostart ist am 16. November.

JUSTICE LEAGUE - Comic-Con Trailer HD Deutsch German (2016)

Justice League Filmposter
Originaltitel:
Justice League
Kinostart:
16.11.17
Regie:
Zack Snyder
Drehbuch:
Chris Terrio
Darsteller:
Ben Affleck (Batman), Henry Cavill (Superman), Jason Momoa (Aquaman), Gal Gadot (Wonder Woman), Ezra Miller (The Flash), Ray Fisher (Cyborg), J.K. Simmons (Commissioner Gordon), Amber Heard (Mera), Amy Adams (Lois Lane), Jeremy Irons (Alfred Pennyworth)
Die Justice League sind Dreh- und Angelpunkt des DC Extended Universe.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.