Black Panther: Disney bestätigt Cast & Charaktere des Marvel-Films

Disney nutzte die derzeit in Las Vegas stattfindende CinemaCon, um den kommenden Marvel-Film Black Panther etwas ausführlicher vorzustellen. Dabei wurden zwar noch keine Filmszenen gezeigt, dafür wurde der Cast offiziell bestätigt, welche Charaktere sie spielen und einige neue Informationen über sie enthüllt.

Lupita Nyong’o (Star Wars: Das Erwachen der Macht) spielt T'Challas Bodyguard Nakia, die sich gegen ihn wendet und sich auf die Seite des Gegners Erik Killmonger (Michael B. Jordan, Creed) schlägt. Danai Gurira (The Walking Dead) ist die furchteinflößende Okoye, Mitglied der Dora Milaje, einer Gruppe von Bodyguards für T'Challa. Forest Whitaker (Rogue One: A Star Wars Story) übernimmt die Rolle von König T’Chakas altem Freund Zuri. Letitia Wright (Humans) spielt T'Challas Halbschwester Shuri, die in den Comics ebenfalls in das Kostüm des Black Panther schlüpft.

Zum Ensemble gehören weiterhin Angela Bassett (American Horror Story) als Königin Ramonda, Daniel Kaluuya (Sicario) als Sicherheitschef W’Kabi, Winston Duke (Person of Interest) als M’Baku, der in den Comics zum Gegner Man-Ape wird, sowie Sterling K. Brown (American Crime Story) als N’Jobu, eine geheimnisvolle Figur aus T’Challas Vergangenheit.

In wiederkehrenden Rollen aus Captain America: Civil War zu sehen sind John Kani (Der Geist und die Dunkelheit) als King T’Chaka, Martin Freeman (Sherlock) als Everett Ross und die Berliner Schauspielerin Florence Kasumba (Tatort) als Ayo.

Andy Serkis (Planet der Affen) war als Ulysses Klaue bereits in Avengers: Age of Ultron zu sehen. Die Rolle von Phylicia Rashad (Bill Cosby Show) bleibt weiterhin ein Geheimnis.

Black Panther folgt T'Challa (Chadwick Boseman), der nach den Ereignissen von Captain America: Civil War nach Hause in die isolierte, technologisch hoch entwickelte, afrikanische Nation von Wakanda zurückkehrt, um seinen Platz als König einzunehmen. Dann taucht jedoch ein alter Feind auf. T'Challas Wesen als König und Black Panther werden auf die Probe gestellt, als er in einen Konflikt gezogen wird, der das Schicksal von Wakanda und der Welt gefährdet.

Die Regie übernimmt Ryan Coogler (Creed). Die Dreharbeiten laufen noch bis Juni. Deutscher Kinostart ist am 15. Februar 2018.

Black Panther Poster
Originaltitel:
Black Panther
Kinostart:
15.02.18
Regie:
Ryan Coogler
Drehbuch:
Mark Bailey, Joe Robert Cole, Ryan Coogler
Darsteller:
Chadwick Boseman (T'Challa), Michael B. Jordan (Erik Killmonger), Martin Freeman (Everett Ross), Lupita Nyong'o (Nakia), Danai Gurira (Okoye), Forest Whitaker (Zuri), Winston Duke (M'Baku/Man-Ape), Daniel Kaluuya (W'Kabi), Florence Kasumba (Ayo)
Hinter der Maske des Black Panther steckt T'Challa aus dem fiktiven, hochentwickelten afrikanischen Staat Wakanda.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.