The Mist: Neuer Trailer zur Serienadaption von Stephen Kings Der Nebel

Der amerikanische TV-Sender Spike hat einen neuen Trailer zu der Serie The Mist veröffentlicht. Die Serie basiert auf der Novelle Der Nebel von Stephen King, die bereits 2007 von Frank Darabont für die Kinoleinwand verfilmt wurde. Das neue Bildmaterial zeigt in schnellen Schnitten viel Blut und Gewalt – der Schrecken im Nebel bleibt aber noch weitestgehend verborgen.

Wie in der Vorlage von Stephen King zieht in einer amerikanischen Kleinstadt ein unheimlicher Nebel auf, in dem sich mysteriöse Monster zu verbergen scheinen. Im Trailer sieht man aber, dass die Gefahr nicht nur von dem Nebel ausgeht, sondern die Menschen sich auch untereinander bedrohen und angreifen. Es scheint in der Serie wesentlich mehr Schauplätze zu geben als die klaustrophobische Enge des Supermarktes, in dem sich in der Novelle ein Großteil der Handlung abspielte.

Produzent und Showrunner der Serie ist der Däne Christian Torpe, der auch das Drehbuch zur Pilotfolge geschrieben hat. In den Hauptrollen sind Morgan Spector, Alyssa Sutherland, Gus Birney, Danica Curcic, Okezie Morro, Luke Cosgrove, Darren Pettie, Russell Posner, Dan Butler, Isiah Washington, Jr. und Frances Conroy zu sehen.

Die Serienadaptionen The Mist startet am 22. Juni auf Spike und ist zunächst auf zehn Episoden ausgelegt.

The Mist - "Destruction" (Teaser)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.