Star Trek: Discovery - Szenenfotos aus Episode 1.04 enthüllen Raumschiffsklasse der Discovery

CBS hat erste Szenenfotos aus der kommenden Episode von Star Trek: Discovery veröffentlicht. Während über den Inhalt der Episode "The Butchers Knife Cares Not For The Lamb's Cry" nichts bekannt ist, so fördern die Szenenbilder das eine oder andere neue Details zu Tage.

So ist auf einem Szenenbild die Widmungsplakette der USS Discovery gut zu erkennen und enthüllt den Schiffstyp als "Crossfield Class". Auch trägt Michael Burnham wieder eine Sternenflotten-Uniform, jedoch ohne die Pfeilspitze, dem Abzeichen der Sternenflotte. Mary Chieffo wird als Klingonin L'Rell in "The Butchers Knife Cares Not For The Lamb's Cry" erstmals zu sehen sein.

Episode 4 wird in den USA am Sonntag Abend bei CBS All Access veröffentlicht. In Deutschland ist sie am Montag ab 9 Uhr bei Netflix verfügbar.

Weitere Episoden folgen bis zum 12. November, bevor Star Trek: Discovery eine Pause einlegt. Die restlichen Folgen der insgesamt 15 Episoden umfassenden ersten Staffel werden ab Januar 2018 veröffentlicht.

Szenenbild aus Star Trek: Discovery 1.04

Star Trek: Discovery Logo 2017

Originaltitel: Star Trek: Discovery
Erstaustrahlung 24. September 2017 bei CBS All Access / 25. September 2017 bei Netflix
Darsteller: Sonequa Martin-Green (Michael Burnham), Jason Isaacs (Captain Gabriel Lorca), Michelle Yeoh (Captain Georgiou), Doug Jones (Lt. Saru), Anthony Rapp (Lt. Stamets), Shazad Latif (Lt. Tyler), Maulik Pancholy (Dr. Nambue), Chris Obi (T’Kuvma), Shazad Latif (Kol), Mary Chieffo (L’Rell), Rekha Sharma (Commander Landry), Rainn Wilson (Harry Mudd), James Frain (Sarek)
Produzenten: Gretchen Berg & Aaron Harberts, Alex Kurtzman, Eugene Roddenberry, Trevor Roth, Kirsten Beyer
Entwickelt von: Bryan Fuller & Alex Kurtzman
Staffeln: 2+
Anzahl der Episoden: 15+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.