Overwatch: Neue Heldin Moira ab sofort auf den Live-Servern spielbar

overwatch.jpg

Overwatch Logo

Auf der Blizzcon 2017 hatte Blizzard bereits den Neuzugang Moira unter den Overwatch-Helden angekündigt. Jetzt hat es die Hybrid-Heldin mit dem Patch 1.17.2 auf die Live-Server geschafft und kann dort ab sofort gespielt werden.

Moira wird eine Art Supporterin sein, die mit ihren biotischen Fähigkeiten aber auch recht ordentlichen Schaden austeilen kann. Durch ihre Fähigkeit Phasensprung kann sie sich aus gefährlichen Situationen ziehen. Nach dem Motto "die eine Hand gibt es, die andere nimmt es" heilt sie mit ihrer Fähigkeit Biotische Hand mit der linken Hand ihre Verbündeten und zieht gleichzeitig ihren Gegnern mit der rechten Hand Lebenspunkte ab, die sie den eigenen hinzufügt.

Die Fähigkeit Biotische Sphäre funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip. Verbündete innerhalb der Sphäre werden geheilt, während Gegner Schaden erleiden. Mit ihrer ultimativen Fähigkeit Koaleszenz feuert Moira einen Strahl ab, der sogar gegnerische Barrieren durchdringen kann. Und auch er heilt Verbündete und fügt getroffenen Gegner Schaden zu.

Aber auch an den Stellschrauben der Heilerin Mercy hat Blizzard noch einmal ordentlich geschraubt. Ihre Fähigkeit Widerauferstehung bekommt eine Wirkdauer von 1,75 Sekunden, in denen die Heilerin auch noch durch verschiedene andere Fähigkeiten unterbrochen werden kann und sich langsamer bewegt. Als Ausgleich werden die Malusse aber inaktiv, sobald ihre Fähigkeit Valkyrie aktiv ist.

Neben den angesprochenen Änderungen hat das Entwicklerteam noch diverse weitere Anpassungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen vorgenommen. Die vollständigen Patchnotes finden sich auf der offiziellen Website

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.