New World: Leak könnte erstes Gameplay-Material zeigen

New World

New World

Im Jahr 2014 gründete Amazon die Amazon Game Studios, um auch auf dem Spielemarkt fußzufassen. Zwei Jahre später folgte die Ankündigung der ersten drei hauseigenen Titel. Neben dem Sport-Brawler Breakaway und dem Shooter Crucible, kündigte Amazon auch ein eigenes MMO an, welches den Titel New World tragen soll. Auf Reddit wurde nur ein Leak veröffentlicht, der angeblich erste Ausschnitte aus dem Spiel zeigt.

Amazons MMO soll den Spieler in die Welt des Kolonialzeitalters entführen. Der Clou dabei: Übernatürliche Wesen aus damaligen Legenden und Sagen bevölkern die Spielwelt. Die wenigen Spielszenen aus dem geleakten Video werden von einem Sprecher begleitet. Im zufolge kämpfen die viele hundert Spieler um Macht, sowie militärischen und wirtschaftlichen Einfluss. Von den übernatürlichen Wesen ist allerdings noch nichts zu sehen.

Von offizieller Seite ist die Echtheit des Videos bisher nicht bestätigt wurden. Bei dem Leak kann es sich also nach wie vor um eine, wenn auch gut gemacht, Fälschung handeln. Wann die ersten offiziellen Bilder oder gar eine erste spielbare Version von New World erscheint, ist ebenfalls noch unklar. Denn ein Veröffentlichungsdatum gab Amazon Game Studios bisher nicht bekannt. 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.