The Librarians: TNT setzt die Serie nach der vierten Staffel ab

Wie nun bekannt wurde, wird US-Sender TNT keine weitere Staffel seiner Serie The Liberians, die hierzulande unter dem Namen The Quest läuft, in Auftrag geben. Produzent Dean Devlin teilte diese traurige Nachricht den Fans via Twitter mit. Demnach wird die Episode Die Echos der Erinnerung, die erst vor kurzem im US-Fernsehen ihre Premiere hatte, nicht nur das Finale der vierten Staffel bilden, sondern der ganzen Serie. Jedoch gibt es noch einen Funken Hoffnung.

Via Twitter schrieb Devlin weiter, dass er bereits auf der Suche nach einer neuen Heimat für die Serie ist, die unter dem Banner seiner Produktionsschmiede Electric Entertainment entsteht. Vermutlich wird er sich dabei direkt an die derzeit beliebten Streaming-Anbieter wie etwa Netflix oder Hulu wenden, die bereits einmal der Rettungsanker für seine vermeintlich abgesetzte Serie waren. Ein weiterer Kandidat wäre zudem auch Genre-Sender SYFY, der bereits die Ausstrahlung im Vereinigten Königreich übernahm.

Alles nahm im Jahr 2004 seinen Anfang als Noah Wyle zum Verwalter der wohl ungewöhnlichsten Bibliothek der Welt wurde. Nach den insgesamt drei Filmen der The-Librarians-Reihe, wo Wyle als Flynn Carsen die ungewöhnlichsten Artefakte der Menschheitsgeschichte hütete, wurde die Geschichte als Serie weitergeführt.

Hier sorgten dann die Anti-Terror-Agentin Eve Baird (Rebecca Romijn), der Cowboy Jacob Stone (Christian Kane), die Synästhetikerin Cassandra Cillian (Lindy Booth) sowie technisch versierte Dieb Ezekiel Jones (John Harlan Kim) dafür, dass Schätze wie König Arthurs' Krone, das Auge des Gelehrten Zarathustra oder die Überreste von Atlantis sicher verwahrt wurden und nicht den Weltuntergang herbeiführten. Hierzulande wird aktuell die vierte Staffel in Doppelfolgen auf RTL II ausgestrahlt.

The Librarians Staffel 4 | Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.