Haus des Geldes: Netflix überrascht mit Ankündigung von Teil 3

haus_des_geldes_antena3.jpg

Haus des Geldes ist einer der Überraschungshits der letzten Monate auf Netflix. Obwohl der spanische Heimatsender Antena 3 eine Fortsetzung verneinte, hat der Streaminganbieter zugegriffen und produziert einen weiteren Teil in Eigenproduktion.

In Spanien feierte die Serie unter dem Titel La Casa de Papel bereits im Mai 2017 Premiere. Die erste Staffel (in diesem Fall Teil genannt) war seit Ende Dezember international über Netflix verfügbar. Die abschließenden 9 Folgen von Teil 2 erschienen am 6. April.

Wie genau die Fortführung inhaltlich aussehen wird - also ob man mit bereits bekannten Darstellern anknüpft oder ein komplett neuer Fall mit neuem Cast übernimmt - ist noch nicht bekannt.

In insgesamt 22 Episoden erzählt Haus des Geldes in zwei Teilen von einem gewieften Überfall auf die nationale Banknotendruckerei Spaniens. Der Professor hat die Aktion sein halbes Leben lang minutiös geplant und sucht ein Team aus spezialisierten Kriminellen zusammen, die nichts mehr zu verlieren haben. 5 Monate lang trainieren sie den Überfall auf einem abgelegenen Landsitz. Wichtige Regel: Niemand darf verletzt werden. Man braucht das Wohlwollen der Bevölkerung. Man klaut von niemanden direkt, sondern druckt sich mehrere Milliarden Euro selbst. Daher ist Zeit gleich Geld. Entsprechend gibt es diverse Ablenkungsmanöver, um die Polizei hinzuhalten und so möglichst lange mit den Geiseln in der Bank bleiben zu können.

Auch dürfen keine realen Namen verwendet werden. Neben dem Mastermind "Der Professor" sind so Tokio, Rio, Berlin, Nairobi, Moskau, Denver, Oslo und Helsinki die Hauptcharaktere. Natürlich kommt es dennoch zu viel Zwischenmenschlichen.

Haus des Geldes begeistert in guter alter Heist-Movie-Manier und erinnert mitunter an Genrefilme wie Ocean's Eleven und Inside Job. Allerdings kombiniert mit eher mauen Momenten, die eher an seichte Vorabendfilme erinnern. Qualitativ also durchwachsen, dennoch wird die Serie von Publikum und Kritikern hoch gelobt.

Netflix hat die neuen Episoden von Haus des Geldes für 2019 angekündigt.

Haus des Geldes [La Casa de Papel] NETFLIX Trailer GERMAN/DEUTSCH

Bella Ciao - La casa de papel (cena)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.