Stranger Things: Teaser zu Staffel 3 enthüllt neuen Schauplatz

Im April diesen Jahres kündigte Netflix den Produktionsstart zu Staffel 3 von Stranger Things mit einem Promoclip an. Nun gibt es einen ersten Blick auf einen neuen Schauplatz in Hawkins. 

Der Clip stellt das Einkaufszentrum Starcourt ausgiebig vor und nimmt die Fans der Serie erneut mit auf eine Zeitreise. Passend unterlegt mit Midi-Musik kommt der kleine Einblick wie original aus den 1980er-Jahren entsprungen daher.

Außerdem gibt es ebenfalls einen Blick auf Steve Harrington, dargestellt von Joe Keery , der sich bei "Scoops Ahoy" ein paar Dollar verdient. Er arbeitet dort zusammen mit einem Mädchen, das von Maya Thurman Hawke (Little Women), der Tochter von Uma Thurman und Ethan Hawke, verkörpert wird.

Laut Produzent Shawn Levy wird es für die 3. Staffel einen Zeitsprung geben und im Jahr 1985 spielen. Viel mehr ist über die Handlung noch nicht bekannt. 

Winona Ryder (Joyce), David Harbour (Jim), Finn Wolfhard (Mike), Noah Schnapp (Will), Millie Bobby Brown (Eleven), Caleb McLaughlin (Lucas), Gaten Matarazzo (Dustin), Cara Buono (Karen), Natalia Dyer (Nancy), Charlie Heaton (Jonathan),  Dacre Montgomery (Billy) und Sadie Sink (Max) sind als Rückehrer bestätigt. Neben Maya Thurman Hawke neu mit dabei sind Cary Elwes als Bürgermeister und Jake Busey als Journalist.

Wann Staffel 3 von Stranger Things ausgestrahlt wird, ist derzeit noch unbekannt. 

Coming Soon: The Starcourt Mall! | Hawkins, Indiana

Stranger Things

Originaltitel: Stranger Things (2016)
Erstaustrahlung am 15.07.2016 bei Netflix
Darsteller: Winona Ryder, David Harbour, Finn Wolfhard, Millie Brown, Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin, Natalia Dyer
Produzenten: Matt Duffer, Ross Duffer, Shawn Levy, Dan Cohen
Staffeln: 3+
Anzahl der Episoden: 17+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.