His Dark Materials: Drehstart für die BBC-Adaption

Die Dreharbeiten zur BBC-Adaption von His Dark Materials haben offiziell begonnen. Zum Drehstart gab der britische Sender auch gleich den offiziellen Cast zum Film bekannt. In der Liste lassen sich auch einige neue Namen finden.

Zu den bereits bekannten Darstellern gehören Dafne Keen (Logan) als Lyra, Lin Manuel-Miranda (Hamilton, Mary Poppins' Rückkehr) als Lee Scoresby, James McAvoy (Split) als Lyras Onkel Lord Asriel und Clarke Peters (The Wire), Ian Gelder (Queers) als Bibliothekar Charles, Ruth Wilson (The Affair) als Mrs. Coulter, Will Keen als Father Vater, Ariyon Bakare (Life) als Lord Boreal und Georgina Campbell (Black Mirror) als Adele Starminster.

Neu im Cast sind Anne-Marie Duff als Ma Costa, James Cosmo (Game of Thrones) als Coram, Lucien Msamati (Richard II) als John Faa, Mat Fraser (Cast Offs) als Raymond Van Geritt, Geoff Bell (War Horse) als Jack Verhoeven und Simon Manyonda (King Lear) als Benjamin de Ruyter.

His Dark Materials ist eine Romantrilogie von Philip Pullman. Der erste Band Der Goldene Kompass erzählt die Geschichte von Lyra, die in einer Parallel-Welt lebt. In dieser existiert neben den wissenschaftlichen Errungenschaften der Menschheit auch Magie, was sich unter anderem in den sogenannten Dæmonen zeigt. Diese Wesen sind unzertrennlich mit den Menschen verbunden und erhalten ihre tierische Erscheinung während der Pubertät ihres Seelenverwandten. Als einige von Lyras Freunden entführt werden, macht sie sich auf die Suche nach deren Kidnapper und stößt dabei immer wieder auf den mysteriösen Staub, einen bevorstehenden Krieg und alternative Realitäten.

Verfasst werden die Drehbücher zur achteiligen Serie vom BAFTA-Award-Gewinner Jack Thorne, während Tom Hooper die Regie übernehmen wird. Der britische Filmemacher wurde für seine Inszenierung von The King's Speech mit einem Oscar prämiert und kreierte zuletzt die beiden ebenfalls ausgezeichneten Filme Les Misérables und The Danish Girl.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.