Wonder Woman 84: Erstes Foto von Pedro Pascal

wonder_woman_1.jpg

Wonder Woman

Regisseurin Patty Jenkins hat ein weiteres Bild aus der Fortsetzung von Wonder Woman veröffentlicht. Zu sehen gibt es dieses Mal einen ersten Blick auf Pedro Pascal. Der Darsteller, der durch Serien wie Game of Thrones oder Narcos bekannt wurde, ist einer der Neuzugänge im Cast des Films. Wen genau Pascal in Wonder Woman 84 aber spielen wird, enthüllte Jenkins mit der Aufnahme nicht.

Wonder Woman 84 macht einen deutlichen Zeitsprung und wird in den 80er Jahren spielen. Für die Fortsetzung wird Gal Gadot zum vierten Mal in die Rolle der kampfstarken Amazon schlüpfen. Neu sind der schon angesprochene Cast Pedro Pascal und Natasha Rothwell. In beiden Fällen gibt es aber keine Informationen über die Figuren, die sie spielen werden. Für die Rolle der Gegenspielerin wurde Kristen Wiig (Ghostbusters) verpflichtet. Sie wird die Figur der Cheetah spielen. Zudem ist auch Chris Pine erneut an Bord, der seine Rolle als Steve Trevor wieder aufnimmt.

Die Regie übernimmt wie schon im ersten Teil Patty Jenkins. Das Drehbuch zum Film stammt von Dave Callaham, Jenkins und Geoff Johns. Die Kameras für die Fortsetzung laufen seit dem 13. Juni. Der Kinostart ist für November 2019 geplant.

Wonder Woman 1984
Originaltitel:
Wonder Woman 1984
Kinostart:
04.06.20
Regie:
Patty Jenkins
Drehbuch:
Patty Jenkins, Geoff Johns, Dave Callaham
Darsteller:
Gal Gadot, Kristen Wiig, Pedro Pascal, Chris Pine, Natasha Rothwell, Ravi Patel, Gabrielle Wilde, Robin Wright, Connie Nielsen
In ihrem zweiten Soloabenteuer verschlägt es die Amazone in das Jahr 1984.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.