Einspielergebnis: Avengers, Deadpool 2 & Jurassic World - Die erfolgreichsten Filme des Sommers

avengers_infinity_war.jpg

Avengers: Infinity War

Der Blockbustersommer 2018 ist offiziell vorbei. Traditionell zählen die Monate zwischen dem 1. Mai und dem Labour-Day (Tag der Arbeit) am ersten Montag im September zu der ertragreichsten Zeit im Jahr für die Filmstudios, was dazu führt, dass viele namhafte Filme in diesem Zeitraum an den Start gehen.

In diesem Jahr eröffnete Disney den Blockbuster-Sommer schon eine Woche eher, indem man Avengers: Infinity War bereits am letzten Aprilwochenende in die Kinos brachte. Da der Film aber den Großteil seiner Einnahmen während der traditionellen Blockbuster-Sommerzeit erzielte, zählen wir ihn in der diesjährigen Liste der einspielstärksten Filme dazu.

Mit über 2 Milliarden Dollar ließ das dritte Avengers-Abenteuer jegliche Konkurrenz hinter sich und steht unangefochten auf Platz 1. Generell lief es für Disney in diesem Sommer wieder alles andere als schlecht. Mit Die Unglauchlichen 2, Ant-Man and the Wasp und sogar Solo: A Star Wars Story haben es drei weitere Filme in die Top 10 des Blockbuster-Sommers geschafft. Allein diese vier Kinostarts kreierten ein Einspielergebnis von über 4 Milliarden Dollar.

Bei Universal dürfte man sich ebenfalls nicht beklagen. Jurassic World: Das gefallene Königreich kam zwar an die Zahlen des Vorgängers nicht heran. Mit 1,3 Milliarden Dollar reichte es aber trotzdem zum zweiterfolgreichsten Film des Sommers. Auch Fox und Paramount sind durch Deadpool 2 und Mission: Impossible – Fallout mit zwei Fortsetzungen vertreten. Bei Warner Bros. setzte man dagegen im Sommer voll auf Monster-Action und war mit Rampage und Meg ebenfalls nicht unerfolgreich. Hier die internationalen Top 10 in der Übersicht:

Platz 1 – Avengers: Infinity War (2,046 Milliarden Dollar)
Platz 2 – Jurassic World: Das gefallene Königreich (1,3 Milliarden Dollar)
Platz 3 – Die Unglaublichen 2 (1,116 Milliarden Dollar)
Platz 4 – Deadpool 2 (734 Millionen Dollar)
Platz 5 – Mission: Impossible – Fallout (649 Millionen Dollar)
Platz 6 – Ant-Man and the Wasp (597 Millionen Dollar)
Platz 7 – Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub (486 Millionen Dollar)
Platz 8 – Meg (467 Millionen Dollar)
Platz 9 – Rampage (426 Millionen Dollar)
Platz 10 – Solo: A Star Wars Story (392 Millionen Dollar)

Dass die Kinos in Deutschland in diesem Sommer einige Probleme hatten, haben wir schon vor ein paar Wochen berichtet. Entsprechend haben es auch nur sieben Filme in diesem Sommer geschafft, die Marke von 1 Million Zuschauer zu überspringen. Die Spitzenpositionen gleichen dabei der internationalen Top-Liste. Lediglich Die Unglaublichen 2 fehlt in den Top 4, was allerdings auch daran liegt, dass das Pixar-Abenteuer hierzulande erst am 27. September anläuft. Hier die deutschen Top 10 des Sommers:

Platz 1 – Avengers: Infinity War (3,38 Millionen Besucher)
Platz 2 – Jurassic World: Das gefallene Königreich (2,38 Millionen Besucher)
Platz 3 – Deadpool 2 (2,23 Millionen Besucher)
Platz 4 – Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub (2,06 Millionen Besucher)
Platz 5 – Mama Mia – Here We Go Again (1,97 Millionen Besucher)
Platz 6 – Solo: A Star Wars Story (1,37 Millionen Besucher)
Platz 7 – Mission: Impossible – Fallout (1,09 Millionen Besucher)
Platz 8 – Ocean's 8 (778.000 Besucher)
Platz 9 – Ant-Man and the Wasp (776.000 Besucher)
Platz 10 – Sauerkrautoma (731.000 Besucher)

Avengers: Infinity War Poster
Originaltitel:
Avengers: Infinity War
Kinostart:
26.04.18
Regie:
Joe & Anthony Russo
Drehbuch:
Christopher Markus, Stephen McFeely
Darsteller:
Robert Downey Jr., Tom Holland, Chris Pratt, Chris Hemsworth, Sebastian Stan, Scarlett Johansson, Benedict Cumberbatch, Brie Larson, Zoe Saldana, Karen Gillan, Jeremy Renner, Chris Evans, Elizabeth Olsen, Bradley Cooper, Samuel L. Jackson
Mit Avengers: Infinity War präsentiert sich der erste Höhepunkt des MCU, während Avengers 4 dann Phase 3 beenden wird.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.