Avengers 4: Jeremy Renner kündigt Rückkehr an

Nachdem der Großteil der Dreharbeiten für den noch unbetitelten Teil der Avengers-Reihe im Kasten ist, wird es Zeit für mehr Details. So soll Jeremy Renner auch im vierten Teil wieder in die Rolle des Clint Barton alias Hawkeye schlüpfen.

Dies gab der Schauspieler mit zwei Postings auf seinem Instagram-Account bekannt. Vom Filmset selbst kann man auf Renners Selfies zwar nichts erkennen, die Hashtags, die die Postings begleiten, weisen mit einem Bogen-Emoji, einem launigen #purplebadguy (dt.: Lilafarbener Bösewicht) und einem Hinweis, der sich vermutlich auf Scarlett Johansson als Black Widow (#widow) bezieht, auf mögliche Inhalte des vierten teils hin.

Nachdem Renner in Avengers: Infinity War nicht zu sehen war, rumorte es nicht nur kräftig in der Gerüchteküche der Fans. Viele Marvel-Fans waren höchst empört darüber, dass einer der ersten Avenger im MCU nicht im Film zu sehen war. Der Superheld soll aus dem Ruhestand ins Team zurückkehren, nachdem einige Familienmitglieder dem mächtigen Thanos zum Opfer gefallen sind.

Die Regisseure hatten vor wenigen Tagen schon bekanntgegeben, dass sie mitten in der Postproduktion stecken. Der vierte Teil der Avengers soll in Deutschland am 25. April in die Kinos kommen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.