John Carpenter spricht über Halloween und Big Trouble in little China

John Carpenter hat viele Filmklassiker wie Die Klapperschlange, Assault – Anschlag bei Nacht oder Das Ding aus einer anderen Welt gedreht. Viele davon kamen bereits als Remake erneut in die Kinos. Jetzt hat sich der Regisseur im Gespräch mit Den of Geek zu den aktuellen Neuauflagen seiner Werke geäußert.

Positiv fielen seine Aussagen zur aktuellen Fortsetzung von Halloween aus – was wenig verwundert, da Carpenter als Berater und Produzenten am Horrorfilm mitwirkte. Der Regisseur hatte sich zuvor seit Halloween III im Jahr 1982 an keiner Fortsetzung mehr beteiligt.

Zur Zusammenarbeit mit dem neuen Halloween-Regisseur David Gordon Green (Ananas Express) sagte Carpenter, dass er nur an der Handlung beteiligt war:

"Das ist alles, was mich interessiert, weil es sein Film ist. Was ich tue, ist seine Vision zu unterstützen. Das ist meine persönliche Herangehensweise an Filme. Es ist die Vision des Regisseurs, nicht meine."

Darauf angesprochen, dass Sie leben heute aktueller in der Aussage ist als 1988, und ob er den Film heute modernisieren würde, antwortete Carpenter:

"Nun, ich werde dir das nicht erzählen, weil es näher an der Realität sein könnte, als du denkst."

Offen bleibt dabei, ob er mit "Realität" eine mögliche Neuauflage des Films meint oder die politische Lage in den USA. Generell steht Carpenter den Neuauflagen seiner Filme aber kritisch gegenüber:

"Ich habe nie gedacht, dass ein Film, den ich gemacht habe, etwas wäre, an dem ich wieder arbeiten möchte. Noch nie. Ich komme aus einer anderen Ära des Filmemachens."

Dem Remake zu Big Trouble in little China steht der Regisseure äußerst ablehnend gegenüber, wie er in einem anderen Interview deutlich machte:

"Sie wollen einen Film mit Dwayne Johnson. Das wollen sie. Also haben sie diesen Titel ausgewählt. Sie geben einen Scheiß auf mich und meinen Film."

Der neue Halloween-Film startet am 25. Oktober in den deutschen Kinos.

Halloween Trailer 2 HD

Halloween
Originaltitel:
Halloween
Kinostart:
25.10.18
Laufzeit:
106 min
Regie:
David Gordon Green
Drehbuch:
David Gordon Green, Danny McBride
Darsteller:
Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Andi Matichak, Nick Castle, Will Patton, Omar J. Dorsey, Virginia Gardner, Miles Robbins, Dylan Arnold, Drew Scheid
Der neue Halloween ist als direkte Fortsetzung des ersten Films geplant und wird alle weiteren Teile und die beiden Reboots ignorieren.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.