Red Dead Online: Beta offiziell gestartet

Ab dem 27. November beginnt offiziell die Beta zu Red Dead Online, dem Multiplayer von Red Dead Redemption 2. Die wird vorerst aber nur den Käufern der Ultimate Edition offenstehen. Laut des offiziellen Blogs zu Red Dead Online sollen bis Ende November aber alle Besitzer des Spiels Zugang erhalten.

Allein oder mit einer Truppe (Posse) aus bis zu sieben NPCs geht es in PVP- oder PVE-Aktivitäten. Dabei nutzt Red Dead Online die gesamte Spielwelt des Hauptspiels. Der eigene Avatar wird zu Beginn in einem Charaktereditor mit zahlreichen Anpassungsmöglichkeiten erstellt.

Zum Beginn der Beta wird es verschiedene Missionen in der Spielwelt geben. Spieler werden jagen und fischen können und sich auch auf Schatzsuche begeben dürfen. In verschiedenen Modi und Herausforderungen ist auch der Kampf gegen andere Spieler bereits zum Start verfügbar. Und auch der Kampf gegen feindliche Gangs und Angriffe auf ihre Verstecke sind spielbar.

Die Entwickler betonen aber, dass Red Dead Online noch immer den Status einer Beta hat und dementsprechend noch Fehler auftreten können. Man wolle das Spiel aber regelmäßig aktualisieren und dafür eng mit der Community zusammenarbeiten. Dafür bittet Rockstar auch um Feedback über den Social Club auf der offiziellen Website.  

Red Dead Redemption 2: Official Trailer #3

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.