Apex Legends: Battle Royal von Electronic Arts offiziell enthüllt

Apex Legends

Apex Legends
Der Live-Stream von Electronic Arts und Entwickler Respawn brachte für alle Fans von Battle-Royal-Spielen eine große Überraschung. Ab sofort steht der teambasierte Battle-Royal-Shooter Apex Legends über Origin kostenlos zum Download bereit.

Spielbar sind derzeit acht Helden, von denen jeder seine eigenen Spezialfähigkeiten mitbringt. In Dreier-Teams geht es dann auf eine große Karte, auf der insgesamt 57 Spieler um den Sieg kämpfen. Dabei spielt Apex Legends im Universum von Titanfall 2. Die namensgebenden Titans werden aber nicht vorkommen.

Obwohl das Battle-Royal-Genre mit Fortnite und PUBG bereits von zwei großen Titeln dominiert wird, macht Apex Legends bereits in den ersten acht Stunden nach seinem Erscheinen den beiden Titeln Konkurrenz. Mehr als eine Million Spieler spielten seit Launch des Spiels, twitterte Respawn-CEO Vince Zampella. Die Rekorde der beiden Platzhirsche stellt es damit zwar noch nicht ein, trotzdem scheint der Start erst einmal geglückt zu sein.

Wie es mit Apex Legends weitergehen wird, haben die Entwickler in einer ausführlichen Roadmap auf der offiziellen Website aufgelistet.

Apex Legends - Official Cinematic Launch Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.