Slasher Solstice: Trailer zur 3. Staffel der Horrorserie

Die amerikanische Anthologieserie Slasher hat eine 3. Staffel bekommen und somit begibt sich ein neuer Killer auf die Jagd nach seinen Opfern. Ein erster Trailer bietet einen blutigen Vorgeschmack auf Slasher: Solstice.

Diesmal hat sich der Killer The Druid die Bewohner eines Mietshauses als Opfer ausgewählt. Vor der Wohnanlage wurde ein junger Mann brutal ermordet. Es gab mehrere Zeugen des Verbrechens, die aber alle nicht auf die Hilfeschreie des Opfers reagierten. Ein Jahr später zur Sommersonnenwende schlägt der Killer innerhalb von 24 Stunden erneut zu. Dabei haben die Mieter des Hauses schon genug Probleme mit Rassismus, kaputten Ehen und anderen dunklen Geheimnissen.

Die Reihe nimmt sich bekannte Kino-Slasher zum Vorbild: In der 1. Staffel kehrte eine junge Frau in die Kleinstadt zurück, in der einst ihre Eltern ermordet wurden und wurde mit den Verbrechen eines irren Serienkillers konfrontiert. Staffel 2 spielte auf einen Campingplatz, wo eine Gruppe junger Erwachsender ein fünf Jahre zurückliegendes Verbrechen vertuschen wollen. Die einzelnen Staffeln sind inhaltlich nicht verbunden.

In Slasher: Solstice sind Salvatore Antonio, Lisa Berry, Gabriel Darku, Erin Karpluk, Mercedes Morris, Ilan Muallem, und Baraka Rahmani zu sehen. Paulino Nunes, Joanne Vannicola, Paula Brancati und Dean McDermott waren in anderen Rollen schon in den ersten beiden Staffeln mit von der Partie.

Alle acht Folgen der 3. Staffel werden von Adam MacDonald (Pyewacket: Tödlicher Fluch) inszeniert. Ab 23. Mai ist Slasher: Solstice auf Netflix abrufbar.

Exclusive Trailer I Netflix's Slasher: Solstice, 2019

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.