Jessica Jones: Staffel 3 der Marvel-Serie soll im Juni kommen

jessica_jones_1.jpg

Jessica Jones Staffel 2

Mit der 3. Staffel von Jessica Jones wird die Defenders-Reihe auf Netflix offiziell ihr Ende finden. Bisher steht allerdings noch aus, wann genau die Staffel bei dem Streaming-Dienst anlaufen wird. In einem neuen Tweet hat Netflix nun zumindest einen ungefähren Zeitraum angegeben. Der Tweet listet eine ganze Reihe von Genre-Produktionen, die im Juni zum amerikanischen Netflix kommen. Darunter findet sich auch die 3. Staffel von Jessica Jones. Im Gegensatz zu den anderen Formaten fehlt bei der Marvel-Serie aber das konkrete Datum.

Jessica Jones erzählt die Geschichte der titelgebenden Hauptfigur, die als ehemalige Superheldin mittlerweile als Privatdetektivin in New York arbeitet. Verkörpert wird sie von Krysten Ritter. Weitere Rollen übernehmen Rachael Taylor als Trish Walker, Carrie-Anne Moss als Jeri Hogarth und Eka Darville als Malcolm Ducasse.

Das Ende von Jessica Jones bringt auch gleichzeitig das Ende der Marvel-Serien bei Netflix. Da Disney in diesem Jahr mit einem eigenen Streaming-Dienst an den Start geht, haben die Unternehmen ihre Zusammenarbeit beendet. Disney plant eigene Marvel-Serien für die Zukunft, ob es mit Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage, Iron Fist und dem Punisher aber irgendwann ein Wiedersehen geben wird, ist noch unklar.

Jessica Jones Promoposter

Originaltitel: Marvel's Jessica Jones (2015)
Erstveröffentlichung am
20.11.2015 bei Netflix
Darsteller:
Krysten Ritter, Mike Colter, Rachael Taylo, Carrie-Anne Moss, David Tennant
Produzenten: Melissa Rosenberg, Liz Friedman, Allie Goss, Kris Henigman, Cindy Holland, Alan Fine, Stan Lee, Joe Quesada, Dan Buckley, Jim Chory, Jeph Loeb, Melissa Rosenberg
Staffeln: 3+
Anzahl der Episoden: 26+

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.