Army of the Dead: Besetzung des Zombie-Thrillers vollständig

netflix-logo.jpg

Netflix-Logo

Zack Snyders Netflix-Debüt Army of the Dead kann endlich mit einer vollständigen Besetzung aufwarten: Hierzu gehören Omari Hardwick (Kick-Ass), Chris D’Elia (You: Du wirst mich lieben), Hiroyuki Sanada (Westworld, Lost), Raul Castillo (Atypical), Nora Arnezeder (Safe House, Zoo), Matthias Schweighöfer (You are Wanted, Der Nanny), Samantha Win (Wonder Woman, Arrow), Rich Cetrone (Sleepy Hollow, Man of Steel) und Garrett Dillahunt (Fear the Walking Dead, Justified). Diese Darstellerinnen und Darsteller werden neben Dave Bautista (Guardians of the Galaxy, Avengers: Endgame) und Ella Purnell (Kick-Ass 2, Maleficent - Die dunkle Fee) auftreten. 

Die Geschichte, die Snyder erfunden hat und von Joby Harold und Shay Hatten in ein Drehbuch umgesetzt wurde, beschäftigt sich mit einem Mann, der eine Gruppe von Söldnern rekrutiert, um einen Raubzug inmitten einer Zombie Apokalypse durchzuführen. Snyder arbeitet bereits seit 2007 an dem Projekt und hatte ursprünglich vor, den Film für Warner Bros. zu entwickeln. 

Der Justice-League-Regisseur wird den Film auch zusammen mit seiner Ehefrau Deborah Snyder und Wesley Collar produzieren. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Juli beginnen. Snyder inszenierte zuvor mit dem Remake Dawn of the Dead ebenfalls einen Zombiefilm, der 2004 in die Kinos kam.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.