Mr. Mercedes: Trailer zur 3. Staffel der Stephen-King-Adaption veröffentlicht

mr._mercedes_brendan_gleeson.jpg

Brendan Gleeson Mr. Mercedes

Audience Network hat einen offiziellen Trailer zur 3. Staffel von Mr. Mercedes veröffentlicht, der einen Einblick in den neuesten Fall von Detective Bill Hodges eröffnet. Die neue Staffel ist eine Adaption des zweiten Buches der Bill-Hodges-Trilogie. 

In der 3. Staffel geht es um den Mord an Autor John Rothstein. Hodges, Holly und Jerome müssen zusammen mit der örtlichen Polizei den Mörder finden. Es stellt sich jedoch heraus, dass der Fall komplexer ist als ein reiner kaltblütiger Mord an einer amerikanischen Ikone. Nicht veröffentlichte Romane wurden nämlich aus Rothsteins Zuhause gestohlen, die mehrere Millionen Dollar wert sind. 

Neben Brendon Gleeson (Paddington 2, Edge of Tomorrow - Live. Die. Repeat.) spielen außerdem Harry Treadaway (Penny Dreadful), Jharrel Jerome (Moonlight, When they see us), Breeda Wool (UnReal), Justine Lupe (Succession, The Marvelous Mrs. Mavel) in der Serie mit. Darüber hinaus stoßen Holland Taylor (Two and a half men, Natürlich blond) und Bruce Dern (Once Upon a Time ... in Hollywood, The Hateful 8) in der 3. Staffel zur Besetzung hinzu.  Marty Bowen und Wyck Godfrey von Temple Hill Entertainment produzieren zusammen mit Tom Lesinski und Jenna Santoianni von Sonar Entertainment sowie Shane Elrod und Kate Regan von Audience Network. Jack Bender (Alias: Die Agentin, Lost) kehrt als ausführender Produzent und Regisseur zur 3. Staffel zurück. David E. Kelley (Boston Legal, Goliath) soll den Writer’s Room beaufsichtigen. 

Die 3. Staffel von Mr. Mercedes startet am Dienstag, den 10. September in den USA.

Mr. Mercedes | Season 3 - Official Trailer | AT&T AUDIENCE Network

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.