Infinite: Dylan O'Brien & Sophie Cookson im Fantasy-Actionthriller

maze-runner.jpg

Dylan O'Brien in Maze Runner

Der Cast des Fantasy-Actionthrillers Infinite hat Zuwachs bekommen. Wie Variety berichtet, soll Dylan O'Brien (Maze Runner) an der Seite von Mark Wahlberg zu sehen sein. Darüber hinaus hat sich auch Sophie Cookson (Kingsman: The Secret Service) dem Cast angeschlossen. Wen genau O'Brien und Cookson spielen werden, ist nicht bekannt.

Ursprünglich war Chris Evans (Avengers: Endgame) für die Hauptrolle vorgesehen. Aufgrund von Terminproblemen musst er aber absagen, sodass Mark Wahlberg übernahm.

Inszeniert wird der Film von Regisseur Antoine Fuqua (The Equalizer, Shooter). Infinite erzählt eine Geschichte über eine Gruppe von Frauen und Männern, die über die verschiedene Jahrhunderte der Menschheitsgeschichte immer wiedergeborgen werden, um einen Wahnsinnigen zu bekämpfen, der die Welt zerstören möchten. Das Schicksal des Planeten hängt aber von einem Mann ab, der unter Schizophrenie leidet und damit zurecht kommen muss, dass seine Träume und Erinnerungen aus seinen vergangenen Leben stammen.   

Lorenzo di Bonaventura (Transformers-Franchise) wird den Film zusammen mit Mark Vahradian und John Zaozirny von Bellevue Productions produzieren. John Lee Hancock (The Highwaymen, The Founder) und Ian Shorr (Splinter) sollen das Drehbuch schreiben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.