Happy-Deathday-Regisseur plant einen Körpertausch-Thriller

happy-deathday-tree-killer.jpg

Tree & Carter in Happy Deathday

Vince Vaughn und Kathryn Newton spielen zusammen in einem noch nicht betitelten Körpertausch-Thriller mit, den Chris Landon inszeniert. Landon führte unter anderem bei den Filmen Paranormal Activity: Die Gezeichneten, Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apocalypse, Happy Deathday und Happy Deathday 2U Regie. Blumhouse Productions, die Produktionsfirma von Jason Blum, die unter anderem für Filme Disturbia, die Purge-Reihe, Sinister, Split, Get Out und zahlreiche andere Horrorfilme und Thriller verantwortlich zeichnete, produziert auch den neuen Film. 

Chris Landon schrieb auch zusammen mit Michael Kennedy das Drehbuch. Hierin tauschen ein verrückter Serienkiller und eine High School Schülerin die Körper. Die junge Schülerin entdeckt, dass sie nur 24 Stunden Zeit hat, um den Tausch rückgängig zu machen, sonst stecken beide im Körper des jeweils anderen fest.   

Kathryn Newton spielte zuletzt im Film Pokemon: Detective Pikachu mit. Außerdem gehört sie der Besetzung von Serien wie The Society, Big Little Lies, Supernatural und Halt and Catch Fire. Vince Vaughn ist bekannt aus Filmen und Serien wie Dragged Across Concrete, Brawl in Cell Block 99, True Detective, Die Hochzeitscrasher und Mr. & Mrs. Smith. 

Happy Deathday Filmposter
Originaltitel:
Happy Death Day
Kinostart:
14.11.17
Laufzeit:
96 min
Regie:
Christopher B. Landon
Drehbuch:
Scott Lobdell
Darsteller:
Jessica Rothe (Tree Gelbman), Israel Broussard (Carter Davis), Ruby Modine (Lori), Rachel Matthews (Danielle), Charles Aitken (Gregory), Rob Mello (Joseph Tombs)
Für die junge Studentin Tree verwandelt sich ihr eigener Geburtstag in einen entsetzlichen, immer wiederkehrenden Alptraum.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.