Riverdale: Erster Trailer zur 4. Staffel

riverdale.jpg

Riverdale

Mit der Adaption der Archie-Comics hat The CW ein gutes Händchen bewiesen. Sowohl Riverdale als auch The Chilling Adventures of Sabrina, die in Nachbarstädten im selben Universum angesiedelt sind, erfreuen sich großer Beliebtheit - nicht nur bei Jugendlichen. Zum baldigen Start der vierten Staffel von Riverdale gibt es nun auch einen Trailer.

Dabei schlägt man bei beiden Serien eine deutlich düstere Richtung ein, als die Comics ursprünglich vorgeben, vergisst dabei aber auch nicht den Humor und das gewisse Teenage-Drama. Riverdale erzählt die Geschichte von Archie und seinen Freunden Betty, Veronica und Jughead, die in einer amerikanischen Kleinstadt leben. Das scheinbar ruhige Dasein in Riverdale wird eines Tages durch einen Mord (oder auch einem Serienkiller, einem mysteriösen Monster und weitere) auf den Kopf gestellt. Durch die Ermittlungen kommen immer mehr Abgründe zum Vorschein und es zeigt sich, dass alle Bewohner der Stadt etwas zu verbergen haben.

Sowohl hinter Riverdale als auch The Chilling Adventures of Sabrina steckt der Serienschöpfer Roberto Aguirre-Sacasa. Ihm als Produzent zur Seite steht Greg Berlanti, der für The CW bereits Arrow, The Flash, Legends of Tomorrow und Supergirl überwacht.

Luke Perry war in Riverdale als Archies Vater zu sehen. Sowohl dem Charakter als auch dem Schauspieler, der im März überraschend verstarb, wird in den neuen Folgen gedacht.
 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.