Borne: AMC plant Serienadaption der Sci-Fi-Romanreihe von Jeff VanderMeer

amc.jpg

AMC Logo

AMC Studios hat sich die Rechte an der Borne-Reihe von Autor Jeff VanderMeer gesichert und plant eine TV-Adaption. Zu der Reihe zählt bisher der titelgebende Roman und die beiden Novellen The Strange Bird und Dead Astronauts. Letztere erschien am gestrigen 3. Dezember. Beide Novellen spielen in der gleichen Welt wie Borne, stellen jedoch neue Figuren in den Mittelpunkt.

Die Handlung der Reihe ist in einer postapokalyptischen Welt angesiedelt, die von Biotech-Unternehmen weitestgehend zerstört wurde. Zu den Überlebenden gehört auch Rachel, die ihren Lebensunterhalt damit verdient, Überreste im biotechnologischen Abfall zu finden und diese zu verkaufen. Eines Tages stößt Rachel jedoch auf ein mysteriöses Wesen, dessen Anziehung sie sich nicht entziehen kann. Entgegen aller antrainierten Überlebensinstinkte nimmt sie das Wesen mit sich, was schon bald eine Kette von Ereignissen in Gang setzt.

Abgesehen von der Ankündigung, dass Borne als Serie adaptiert werden soll, gibt es aktuell keine Informationen zu dem Projekt. Dies beinhaltet auch mögliche Produzenten oder Showrunner. Jeff VanderMeer wird die Produktion aber als Berater unterstützen. Neben Borne ist der Autor vor allem für seine Southern Reach Trilogie bekannt. Der erste Band Auslöschung wurde von Regisseur Alex Garland für Netflix als Film adaptiert.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.