Star Wars: EA Motive arbeitet an einem weiteren Spiel für das Franchise

star-wars-logo.jpeg

Star Wars Logo

Nach Star Wars: Battlefront II und dem zuletzt erschienenen und sehr erfolgreichen Star Wars Jedi: Fallen Order arbeitet EA Motive an einem weiteren Titel im Star-Wars-Universum. In einem Interview mit Gamesindustry sprache General Manager Patrick Klaus über das neue Spiel und ein Umdenken des großen Publishers.

Klaus spricht von insgesamt zwei Projekten, an denen das Studio gerade arbeitet. Davon sei eines eine völlig neue Marke und der zweite Titel ein Spiel im Star-Wars-Universum. Laut Aussagen des General Managers habe es bei Electronic Arts einen Sinneswandel gegeben. Ursprünglich verließ Klaus das Unternehmen 2012 und arbeitete bei Ubisoft. Nun, nach seiner Rückkehr zu EA unter neue Führung, sei die Arbeit deutlich angenehmer und kooperativer.

"EA fühlt sich wie eine andere Firma an, ein Unternehmen, dem es mehr denn je um Qualität geht. Das ist einer der Gründe, warum ich unbedingt zurückkehren wollte. An erster Stelle wollen wir großartige Spiele entwickeln - und die EA-Executives ermöglichen uns in Montreal, dabei eine große Rolle zu spielen. Die Zeiten haben sich geändert, die Führungsriege hat sich verändert, ebenso wie die Botschaft, die wir senden möchten."

Bleibt abzuwarten, wie qualitativ die neuen Titel unter Publisher EA sein werden. Anthem startete zuletzt für den Großteil der Spieler als Enttäuschung. Star Wars Jedi: Fallen Order und Apex Legends waren 2019 hingegen immense Erfolge. Es bleibt in jedem Fall spannend, was für eine Art Star-Wars-Spiel gerade bei EA-Motive entsteht.

Zuletzt hatte das Studio die Singleplayer-Kampange zu Star Wars: Battlefront II entwickelt. Ob das neue Projekt aber ebenfalls ein Singleplayer-Spiel wird, ist unklar. Man arbeite aber nicht an dem eingestellten Star-Wars-Projekt, dass vor der Schließung von Visceral entwickelt wurde.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.