Star Wars: Gerüchte zur Zukunft der Filme nach Episode IX

star-wars-logo.jpeg

Star Wars Logo

Star Wars: Episode 9 - Der Aufstieg Skywalkers läuft aktuell zwar noch immer in den Kinos,  die Websites von MakingStarWars.com und Ziro.hu hindert das aber nicht daran, einen Bericht auf Basis von internen Quellen zu veröffentlichen, der Klarheit über die Zukunft der kommenden Star-Wars-Filme geben soll.

Dem Leak zufolge sollen die neuen Filme unter dem Arbeitstitel Project Luminous entstehen und neben Filmen auch Computer- und Konsolenspiele umfassen. Zeitlich seien die Geschehnisse etwa 400 Jahre vor der Skywalker-Saga angesiedelt – also genau zur Blütezeit der Alten Republik. Es werde außerdem ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten geben. Yoda werde seinen Auftritt als junger Jedi-Ritter haben.

Die Filme sollen die Geschichte einer Gruppe von Jedi-Rittern erzählen, die eine noch unbekannte Region der Galaxis erforschen. Dort warten gleich mehrere Gefahren auf sie. Insgesamt handelt es sich wohl um drei verschiedene Gruppen von Feinden, von denen eine wohl so etwas wie Sith-Götter sein sollen. Anders als die bisherigen Filme sollen die neuen Filme aber keine Trilogie werden, sondern – ganz ähnlich wie die Filme im Marvel Cinematic Universe – in sich abgeschlossene Geschichten erzählen. Die einzelnen Story-Fäden laufen dann aber zu einem großen Finale zusammen.

Obwohl die Game-of-Thrones-Macher David Benioff und D. B. Weiss inzwischen selbst keine Star-Wars-Filme mehr produzieren werden, soll die Geschichte von Project Luminous auf deren Ideen basieren. Das Drehbuch für den ersten Film wurde laut Leak von Autorin Laeta Kalogridis geschrieben. Der Film selbst soll dann 2022 in den Kinos erscheinen.

Beide Quellen lagen in der Vergangenheit mit Berichten bereits richtig. Ob auch an diesem etwas dran ist, könnte sich schon sehr bald herausstellen. Denn noch vor den Filmen soll 2021 ein Computerspiel erscheinen, das ebenfalls zu Project Luminous gehört. Eine Ankündigung könnte noch in diesem Monat folgen. Doch auch wenn beide Quellen in Bezug auf Episode 9 und The Mandalorian Recht behielten, bleiben die Informationen mit Vorsicht zu genießen. Eine offizielle Bestätigung gibt es nämlich bisher nicht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.