Star Wars 1313: Screenshot deutet auf Boba Fett als Protagonisten des eingestellten Projekts hin

star-wars-logo.jpeg

Star Wars Logo

Das Star-Wars-Franchise hat bereits so einige Spiele hervorgebracht, deren Entwicklung zwar begonnen, jedoch aus verschiedenen Gründen nie abgeschlossen wurde. Einer der wohl bekanntesten Titel dieser Kategorie ist Star Wars 1313. Dessen Entwicklung wurde 2013 von LucasArts eingestellt. Nun ist auf Reddit ein angeblicher Ingame-Screenshot aufgetaucht, der den Protagonisten des Spiels zeigen soll.

Und der ist bei den Star-Wars-Fans wohl bekannt. Die Figur auf dem Bild soll nämlich der Kopfgeldjäger Boba Fett sein, der in der Unterwelt von Coruscant zu sehen ist. Das würde auch zu den damaligen Gerüchten passen, nach denen der Spieler in die Rolle des jungen Boba Fett hätte schlüpfen sollen.

Offiziell gab LucasArts jedoch keine Informationen darüber, wer der Hauptcharakter des Spiels sein würde. Auch der Sceenshot auf Reddit ist keine offiziell bestätigte Veröffentlichung. Darüber ob das Material echt ist, kann nur spekuliert werden. Eine Quelle für den Screenshot nennt der Autor des Posts nicht.

Doch auch wenn Star Wars 1313 letztlich nie erschienen ist, dürfen sich die Fans dennoch auf Spiele aus dem Star-Wars-Universum freuen. Wenn auch noch nicht offiziell angekündigt, so ist es extrem wahrscheinlich, dass Respawn Entertainment an einem Sequel des erfolgreichen Star Wars Jedi: Fallen Order arbeitet. Und auch sonst gibt es einige Gerüchte zu neuen Spielen und Remakes alter Star-Wars-Klassiker.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.