Ball and Chain: Dwayne Johnson und Emily Blunt übernehmen die Hauptrollen

Nachdem Dwayne Johnson und Emily Blunt zuletzt gemeinsam für den Disney-Abenteuerfilm Jungle Cruise vor der Kamera gestanden haben, planen die beiden Darsteller nun wohl ihr nächstes Projekt. Dabei soll es sich um eine Adaption des Comics Ball and Chain von Autor Scott Lobdell handeln.

Der Film wird als eine Art Mr. and Mrs. Smith trifft auf das Superheldengenre beschrieben. Im Mittelpunkt steht ein von Johnson und Blunt gespieltes Ehepaar, deren Ehe gerade kriselt. Erschwert wird ihr Leben dabei durch die Tatsache, dass sie nicht nur beide Superkräfte haben, die Kräfte funktionieren auch nur zu 100 Prozent, wenn das Paar gemeinsam unterwegs ist.

Das Drehbuch zum Film schreibt Emily V. Gordon, die sich unter anderem als Co-Autorin von The Big Sick einen Namen machen konnte. Ein Regisseur ist noch nicht an Bord. Aktuell befindet sich das Projekt auf der Suche nach einem Studio oder Streaming-Dienst, wobei Netflix wohl der Favorit sein soll.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.