Jurassic World 3: Dominion - Wiederaufnahme der Dreharbeiten nach Corona-Pause

jurassic-world-indominus-rex.jpg

Indominus Rex aus Jurassic World

Wie bei vielen anderen Projekten mussten die Dreharbeiten zu Jurassic World 3: Dominion im März aufgrund der Corona-Pandemie gestoppt werden. Einer Meldung bei Deadline zufolge sollen die Kameras nun ab der zweiten Juliwoche wieder rollen - unter strengen Auflagen.

Ein Produktionsmitarbeiter von Universal äußerte hierzu:

"Jeder, der Symptome zeigt, wird isoliert, bevor er nach Hause geschickt wird. Wir wollen sicherstellen, dass wir über die nationalen Protokolle hinausgehen, um ein sicheres Umfeld zu schaffen. Die Kosten sind jetzt nicht unsere Hauptsorge: es geht um die Sicherheit. Wir werden uns von unserem medizinischen Team leiten lassen, aber wir sind zuversichtlich, dass wir mit der gestaffelten Zeitplanung und den einzelnen Zonen für die Darsteller und Crew sowie mit einem System zur Rückverfolgung von Kontakten mit begrenzter Verzögerung in der Produktion vorankommen können."

Zum Sicherheitskonzept gehören unter anderem die Begleitung durch die medizinische Einrichtung "Your Doctor", die das Hygienekonzept am Set überwacht. Hierzu gehören laut Aufstellung auch regelmäßiges Fiebermessen, das Testen auf Antikörper aber auch die Bereistellung von Desinfektionsmitteln. Zudem sollen alle, die an der Produktion beteiligt sind, vor Drehstart auf das Virus getestet werden. Außerdem richtet das Studio eine "Greenzone" für die Darsteller und die Crew ein, in die nur getestete Personen Zutritt haben.

Die Regie zu Jurassic World 3: Dominion übernimmt Colin Trevorrow. Die Hauptrollen übernehmen erneut Chris Pratt und Bryce Dallas Howard. Es wird auch ein Wiedersehen mit Laura Dern, Sam Neill und Jeff Goldblum geben, welche die drei Hauptrollen in Jurassic Park (1993) spielten. Als derzeitiger Kinostart ist noch der 10. Juni 2021 vorgesehen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.