The Last Mercenary: Jean-Claude Van Damme spielt die Hauptrolle in der Action-Komödie von Netflix

Jean-Claude Van Damme (Jean-Claude Van Johnson) feiert sein Netflix-Debüt. Der Darsteller wird die Hauptrolle in der neuen Action-Comedy The Last Mercenary übernehmen. Der Film ist eine französische Produktion, wobei die Dreharbeiten kürzlich in Frankreich begonnen haben. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es noch keine Informationen über einen Veröffentlichungstermin.

In The Last Mercenary spielt Van Damme eine ehemaligen Agenten des Secret Service, der gezwungen ist, nach Frankreich zurückzukehren. Hintergrund ist die Tatsache, dass sein Sohn fälschlicherweise des Waffen- und Drogenschmuggels angeklagt wurde. Van Dammes Charakter versucht daraufhin herauszufinden, was wirklich passiert ist, und stößt auf übereifrige Bürokraten und eine verpfuschte Mafia-Ermittlung.

Neben Jean-Claude Van Damme sind in The Last Mercenary auch die französischen Darsteller Alban Ivanov, Assa Sylla, Samir Decazza, Patrick Timsit, Eric Judor und Miou-Miou zu sehen. Als Regisseur fungiert David Charhon (Ein Mordsteam). Charhon hat auch das Drehbuch zum Film geschrieben, wobei er Unterstützung von Ismaël Sy Savané erhielt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.