Locke & Key: Brendan Hines als Hauptdarsteller für Staffel 2 verpflichtet

Die 2. Staffel von Locke & Key hat einen Neuzugang zu vermelden. Wie Deadline berichtet, hat sich Brendan Hines (The Tick) der Netflix-Serie angeschlossen und wird in den neuen Folgen eine Hauptrolle spielen. Letzteres gilt auch für Aaron Ashmore (Veronica Mars) und Hallea Jones (Let It Snow). Beide Darsteller waren in Staffel 1 als Nebendarsteller an Bord und wurden für Staffel 2 zu Hauptdarstellern befördert. Darüber hinaus stößt auch Liyou Abere (The Boys) zum Serienensemble und spielt eine wiederkehrende Nebenrolle.

Brendan Hines übernimmt in Staffel 2 die Rolle des Josh Bennett. Bei der Figur handelt es sich um einen neuen charismatischen Lehrer an der Matheson Academy, der allerdings eine geheime Agenda verfolgt. Liyou Abere spielt die 11-jährige Amie Bennett, die sich mit Bode anfreundet und eine Verbündete im Kampf gegen die finsteren Mächte, welche die Lockes bedrohen, wird.

Locke & Key basiert auf dem gleichnamigen Comic Joe Hill und Gabriel Rodriguez und erzählt die Geschichte der Famlie Locke. Nachdem der Vater unter mysteriösen Umständen ermordet wurde, ziehen die drei Kinder und die Mutter in das sogenannte Keyhouse, in dem der Vater ursprünglich aufgewachsen ist. Hier stößt Bode, der jüngste Sohn der Familie, schon bald auf einen geheimnisvollen Schlüssel, der eine ebenso mysteriöse Tür öffnet. Dies ist allerdings nur der Anfang den in dem Haus warten dämonische Kräfte darauf, freigelassen zu werden.

Die Dreharbeiten zur 2. Staffel von Locke & Key laufen bereits. Ein Starttermin für die neuen Folgen steht jedoch noch nicht fest.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.