Star Trek: Prodigy - Kate Mulgrew kehrt als Captain Janeway zurück

Star Trek Prodigy.jpg

Star Trek: Prodigy

Das Star-Trek-Panel zur virtuellen New York Comic Con hatte zwar vor allem Star Trek: Discovery und Star Trek: Lower Decks im Fokus, doch überraschte Alex Kurtzman gegen Ende mit einer unerwarteten Neuigkeit zu Star Trek: Prodigy - Kate Mulgrew wird als Captain Janeway zurückkehren.

Dies könnte als Schachzug gewertet werden, auch Stammpublikum davon zu überzeugen, der nächsten Animationsserie im Trek-Universum eine Chance zu geben. Eigentlich soll Star Trek: Prodigy sich nämlich an ein eher jüngeres Publikum wenden und daher auch auf dem Kindersender Nickelodeon ausgetrahlt werden.

Erzählt werden soll die Geschichte einer Gruppe Teenager, die eines Tages auf ein verlassenes Schiff der Sternenflotte stößt. Die Jugendlichen übernehmen das Raumschiff und begeben sich auf die Suche nach Abenteuer - und ihrem Platz im Universum. Welchen Einfluss Captain Janeway hierbei konkret haben wird und wie groß ihre Rolle angelegt ist, wurde jedoch noch nicht verraten. Allerdings spricht Kate Mulgrew durchaus davon, dass sie sich sehr darüber freut, als Janeway wieder die Führung zu übernehmen.

Verantwortlich für Star Trek: Prodigy sind die beiden Trollhunter-Autoren Kevin und Dan Hageman sowie Ramsey Naito als Showrunner. Zu den Produzenten gehören Alex Kurtzman, Heather Kadin, Katie Krentz, Rod Roddenberry und Trevor Roth. Die Serie soll 2021 Premiere feiern. Weitere Casting-News wurden für die kommenden Wochen angekündigt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.