TrekCheck - Der Podcast zu Star Trek: Discovery 3.08

PODCAST

Nachdem die Meinungen zur letzten Episode gespalten waren, ist sich das TrekCheck-Trio in ihrer Ansicht zu Star Trek: Discovery 3.08 einige: "Das Schutzgebiet" (OT: "The Sanctuary") ist gar nicht mal so gut. Auch wenn Jonathan Frakes die Regie geführt hat.

Zwar gibt die Handlung rund um Kweijan einen gewissen Rahmen, ist aber für sich zu egal, um die Folge vernünftig zusammenzuhalten. Osyraa bleibt in der klischeehaften Bösewichtart zu flach und damit zu uninteressant. Der Humor funktioniert nicht und geht eher nach hinten los. Und der Versuch neben der Hauptfigur Burnham auch die Crew mehr einzubinden ist zwar an sich ein Pluspunkt, die Art und Weise allerdings ist in dieser Folge eher ein ziemliches Ärgernis.

Star Trek: Discovery

Originaltitel: Star Trek: Discovery
Erstaustrahlung 24. September 2017 bei CBS All Access / 25. September 2017 bei Netflix
Darsteller: Sonequa Martin-Green (Michael Burnham), Jason Isaacs (Captain Gabriel Lorca), Michelle Yeoh (Captain Georgiou), Doug Jones (Lt. Saru), Anthony Rapp (Lt. Stamets), Shazad Latif (Lt. Tyler), Maulik Pancholy (Dr. Nambue), Chris Obi (T’Kuvma), Shazad Latif (Kol), Mary Chieffo (L’Rell), Rekha Sharma (Commander Landry), Rainn Wilson (Harry Mudd), James Frain (Sarek)
Produzenten: Gretchen Berg & Aaron Harberts, Alex Kurtzman, Eugene Roddenberry, Trevor Roth, Kirsten Beyer
Entwickelt von: Bryan Fuller & Alex Kurtzman
Staffeln: 2+
Anzahl der Episoden: 29+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Herabwürdigende, verletzende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.