Arielle: Noma Dumezweni erweitert Cast um Halle Bailey

Eigentlich hatte Disney in Zuge des Investor Day den kompletten Cast zur Live-Action-Verfilmung von Arielle angekündigt, jedoch hat das Ensemble nun nochmals Zuwachs bekommen: Noma Dumezweni wird ebenfalls mit von der Partie sein. Details zur Rolle sind noch nicht bekannt, jedoch ließ das Studio verlauten, dass es sich um eine völlig neue Figur handle, die in der Animationsversion nicht vorkam.

Dumezweni war unter anderem als Hermine Granger in Harry Potter and the Cursed Child, als Sekretärin Miss Penny Farthing in Mary Poppins Returns sowie Haley Fitzgerald in der Netflix-Miniserie The Undoing zu sehen.

Halle Bailey übernimmt die Hauptrolle als Arielle, Jonah Hauer-King als Prinz Erik, Awkwafina als Seemöwe Scuttle, Daveed Diggs als die Krabbe Sebastian, Jacob Tremblay als Doktorfisch Fabius, Melissa McCarthy als Ursula und Javier Bardem als König Triton. Die Regie übernimmt Rob Marshall, während Alan Menken und Lin-Manuel Miranda neue Musik zu den bereits bekannten Stücken beisteuern werden. 

Ein voraussichtlicher Kinostart zur Live-Action-Verfilmung von Arielle ist derzeit noch unbekannt. 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.