Black Mask & Chillbane: Neue Gegenspieler für The Flash & Batwoman

In den kommenden Staffeln von Batwoman und The Flash werden zwei weitere DC-Schurken ihr Arrowverse-Debüt feiern. Wie Batwoman-Showrunner Caroline Dries gegenüber Entertainment Weekly enthüllte, wird es die neue Batwoman mit Black Mask aufnehmen. Dieser soll vor allem in der zweiten Hälfte der Staffel eine wichtige Rolle spielen und sich zum Hauptgegenspieler aufschwingen. In der Serie wird Black Mask der Anführer der False Face Society, einer Organisation, die eine neue gefährliche Droge in Gotham City verkauft.

Während Black Mask Batwoman das Leben schwer macht, bekommt es The Flash mit Chillbane zu tun. Wie TVLine berichtet, wurde Darsteller Jon Cor (Shadowhunters) für die Rolle des Comicschurken besetzt und wird in der 7. Staffel in mehreren Episoden zu sehen sein. Hinter Chillbane verbirgt sich der Wissenschaftler Mark Stevens, der von Kryotechnik besessen ist. Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, Safes von großen Unternehmen zu knacken, bricht er mit Hilfe seines Charms viele Herzen. Ausgerüstet mit Eis-Waffen entwickelt er sich schon bald zu einem gefährlichen Gegenspieler für Team Flash.

Der Start der 2. Staffel von Batwoman lässt nicht mehr lange auf sich warten. Am 17. Januar feiert die neue Heldin Ryan Wilder in den USA ihr Debüt. Im Falle von The Flash ist dagegen etwas mehr Geduld gefragt. Die mittlerweile 7. Staffel startet am 23. Februar auf The CW.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.