Batman v Superman - Die Superhelden auf dem Cover des Empire Magazines

batman-v-superman-poster1.jpg

Batman v Superman Poster

Das amerikanischen Entertainment-Magazin Empire berichtet in der aktuellen Ausgabe über Batman v Superman: Dawn of Justice und hat die Helden in neuen Posen als Covermotiv. Bedauerlicherweise stehen sie nicht nebeneinander, sondern sind optisch durch einen Riss voneinander getrennt.

Batman v Superman soll ab März 2016 das DC-Filmuniversum mit einem Knall in Fahrt bringen und muss nebenbei ihren beiden ikonischen Hauptcharakteren gerecht werden.

Regisseur Zack Snyder versammelt neben Henry Cavill ein recht beeindruckendes Ensemble. In weiteren Rollen sind Ben Affleck als Batman, Gal Gadot als Wonder Woman, Jason Momoa als Aquaman, Jesse Eisenberg als Lex Luthor, Amy Adams als Lois Lane, Jeremy Irons als Alfred, Lawrence Fishburne als Perry White und Diane Lane als Martha Kent zu sehen. Cavill's Vertrag umfasst nach Batman v Superman noch zwei Justice-League-Abenteuer, sowie einen weiteren Solofilm.

Zum Zeitpunkt von Dawn of Justice ist Bruce Wayne bereits seit vielen Jahren in Gotham City als dunkler Rächer im Einsatz. Seine Existenz ist jedoch eher ein Gerücht, niemand hat bisher einen Beweis erbringen können, dass es ihn wirklich gibt. Große Schlachten hat Batman gemieden, stattdessen als Ordnungshüter im Kleinen jede Menge Abenteuer hinter sich. Im Batcave hängt eine völlig zerfetze Robin-Uniform in einer gläsernen Vitrine. Ähnliches gilt für Wonder Woman alias Diana von Themyscira. Auch sie ist zum Zeitpunkt des Films bereits etabliert, ihre Aktivitäten blieben jedoch auch eher im Verborgenen.

Auf Batman v Superman: Dawn of Justice (24. März 2016) kommt das Suicide Squad (August 2016), Wonder Woman (Juni 2017), Justice League Part One (November 2017), Aquaman (Juli 2018), Shazam (April 2019), Justice League Part Two (Juni 2019), Cyborg (April 2020) und Green Lantern Corps (Juni 2020).

Batman v Superman: Dawn of Justice Hauptplakat
Originaltitel:
Batman v Superman: Dawn of Justice
Kinostart:
24.03.16
Laufzeit:
151 min
Regie:
Zack Snyder
Drehbuch:
David S. Goyer, Zack Snyder
Darsteller:
Henry Cavill, Amy Adams, Ben Affleck, Gal Gadot, Ezra Miller, Diane Lane, Jesse Eisenberg, Jeremy Irons, Laurence Fishburne
Batman v Superman spielt nach den Ereignissen aus Man of Steel, in denen halb Metropolis ziemlich verwüstet wurde. Batman zieht auf einen persönlichen Rachefeldzug gegen Superman.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.