Blade 4: Neue Gerüchte über einen weiteren Film

Im Juli äußerte sich Blade-Darsteller Weslney Snipes darüber, dass er sich mit Marvel getroffen habe, um über einen weiteren Teil der Vampir-Reihe zu sprechen. Obwohl Snipes sich dabei eher bedeckt hielt, gibt es nun eine weitere Meldung, die auf die Arbeiten an einen möglichen vierten Teil bei Marvel hinweist. Die Seite Bleeding Cool will aus gut unterrichten Quellen erfahren haben, dass bei den neuen Plänen die Tochter des Vampirjägers eine zentrale Rolle einnehmen soll. Die Figur mit dem Namen Fallon Grey sollte ihr Comic-Debüt im kommenden Herbst in einer neuen Blade-Reihe feiern. Mittlerweile hat Marvel die angekündigte Serie jedoch erst einmal verschoben. Die Gründe dafür sollen eben die Arbeiten an der Verfilmung sein. Nachdem man sich für die Tochter von Blade als neue Hauptfigur entschieden hat, wird dem Comic nun eine deutlich höhere Bedeutung zugemessen. Die Verschiebung soll sicherstellen, dass bei dem ersten Auftritt von Fallon Grey in der Welt von Marvel auch alles passt.

Sollte sich das Gerücht als korrekt erweisen, könnte Wesley Snipes im vierten Teil von Blade die Rolle des Mentors seiner Tochter einnehmen. Für Fans der alten Filme gebe es ein Wiedersehen mit einem bekannten Gesicht, während neuere Zuschauer die ursprünglichen Filme nicht zwangsweise gesehen haben müssen. Allerdings bleibt wie immer abzuwarten, wie verlässlich die aktuellen Gerüchte am Ende sind.

Blade Filmposter
Originaltitel:
Blade
Kinostart:
03.12.98
Laufzeit:
120 min
Regie:
Stephen Norrington
Drehbuch:
David S. Goyer
Darsteller:
Wesley Snipes, Stephen Dorff, Kris Kristofferson, N'Bushe Wright, Donal Logue
Von den Vampiren selbst ist er als Außenseiter verachtet und wird „Daywalker“ genannt. Er weiß, dass seine Mutter durch einen Vampir ums Leben kam und schwört alle Vampire der Welt zu töten, denn er hegt einen tiefen Hass gegen jeden einzelnen von ihnen und auch gegen sich selbst. Seine einzige Stütze und Hilfe ist der Mensch Whistler, der die Aktivitäten des Daywalkers koordiniert und ihn mit dem nötigen Equipment ausstattet.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.