Richard E. Grant in Game of Thrones

Der britische Schauspieler Richard E. Grant wird in der sechsten Staffel von Game of Thrones zur Besetzung dazustoßen. Noch ist unklar, welche Rolle er spielen und in wie vielen Folgen er auftreten wird. Außer ihm sind in letzter Zeit noch Ian McShane, Freddie Stroma, Pilou Asbaek und Max von Sydow verpflichtet worden.

Grant wurde durch den Kultfilm Withnail and I bekannt und spielte zuletzt eine größere Rolle in der Serie Downton Abbey. Die Produktion der nächste Staffel Game of Thrones hat bereits begonnen. Ab April 2016 wird sie dann zuerst auf HBO zu sehen sein. 

Game of Thrones Logo

Originaltitel: Game of Thrones (2011-2019)
Basiert auf der Fantasy-Reihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin
Erstaustrahlung am 17.04.2011
Darsteller: Peter Dinklage (Tyrion Lennister), Lena Headey (Cersei Lennister), Emilia Clarke (Daenerys Targaryen), Kit Harington (Jon Snow), Sophie Turner (Sansa Stark), Maisie Williams (Arya Stark), Nikolaj Coster-Waldau (Jaime Lennister)
Produzenten: David Benioff, D. B. Weiss, Carolyn Strauss, Frank Doelger, Bernadette Caulfield
Staffeln: 8
Anzahl der Episoden: 73


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.